Wohin mit der mundspülung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aber die ist doch deswegen nicht "verdorben"! Wenn Du sich aber nicht mehr verwenden willst, würde ich sie mit viel Wasser verdünnt in den Abfluss gießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist, musst Du sie nicht wegkippen. Es passiert nichts, wenn Du sie noch verwendest. Schlucken sollte man sie ohnehin nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo steht das, dass du sie nicht in den abfluss schütten darfst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du die sonst nach dem Spülen im Mund immer runter geschluckt, oder wo ist die abgeblieben?? Ob du die nun portionsweise ins Waschbecken spuckst oder die ganze Flasche ausgießt macht dann auch keinen Unterschied mehr. Davon abgegesehen kannst du die beruhigt weiter benutzen auch wenn sie abgelaufen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hast die denn bisher "entsorgt " wenn du sie benutzt hast ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf die in den Abfluss. Wo spuckst du die sonst hin? In den Sondermüll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo tust du den die Mundspülung hin, wenn du sie zum Mundspülen benutzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?