Woher weiss ich, ob das die 1. klasse ist (IC)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst nur in der 1. Klasse sitzen, wenn du die auch bezahlst. Zum einen steht es von außen an der Tür des Wagons, und zum anderen im Wagon selber. Zum Beispiel wenn du die Schiebetür zum Großraumabteil öffnest.

Die erste Klasse befindet sich meist ganz vorne am Zug. Außerdem steht an den Türen wenn du einsteigst eine 1, bei den Wagons der zweiten Klasse eine Zwei. Zudem wird die erste Klasse des Zuges durch eine Tür abgetrennt, auf der eine 1 steht. Generell ist die erste Klasse auch komfortabler ausgestattet mit schwarzen Ledersitzen und mehr Platz. Den Unterschied würdest du schon merken.

Ein Wagon wird die erste Klasse sein. Das kannst du im Voraus dem Plan entnehmen, in welchen Abschnitten der Zug hält.

Oder ansonsten steht es auch immer an der Tür, welche Klasse das ist.

Es steht an und in den Wagen.

In der ersten Klasse sind im Großraum nur 3 Sitze (2 Sitze - Gang - 1 Sitz) nebeneinander, in der 2. Klasse 4 (2 Sitze - Gang- 2 Sitze). SO kenne ich das.

Nicht die Wagons sind in Abschnitte A, B, ... unterteilt sondern der Bahnsteig. Am Bahnsteig gibt es einen Wagenstandsanzeiger*. Dort kann man sehen, in welchen Abschnitten welche Klasse hält. Entsprechend hinstellen und einsteigen.

I.a.R. ist die 1. Klasse ganz vorne oder ganz hinten im Zug. Im Bsp.-Bild sieht man die Ausnahme, das sind aber ICEs und damit fährst du  ja nicht.

Du kannst auch in einen 1. Klasse-Wagon einsteigen, aber nicht hinsetzen. Durchgehen, um in die 2. Klasse zu gelangen darfst du.

* der sieht so aus:
 https://de.wikipedia.org/wiki/Wagenstandanzeiger#/media/File:WagenstandanzeigerHannover060415.jpg

Es gibt in den Wagons Glastüren bzw. Türen. Neben denen steht eine 1 bzw. Eine 2. Je nachdem was dort steht - In dieser Klasse befindest du dich

Was möchtest Du wissen?