Woher stammen solche Ausrufe wie "Au weia", "Psst" oder "Hoppla"?

1 Antwort

Das sind "Überraschungslaute". Grade "Pssst" ist weltweit gleich. Darüber wird nicht nachgedacht, sondern es platzt einfach so heraus, besonders bei "Hatschi!"

Warum sehe ich nicht typisch für meine Herkunft aus?

Hi Leute :-)
Also, ich hoffe hier kennt sich jemand mit Anthropologie aus.

Meine Eltern und Großeltern stammen aus Polen. Bin mit meinen Eltern und Bruder vor 20 Jahren nach Deutschland gekommen. Meine Eltern sehen ziemlich polnisch aus (Mutter: relativ klein, kleine Nase, rundes Gesicht, hohe Wangenknochen, braune Haare, blaue Augen, helle Hautfarbe || Vater: etwa 1,85 groß, blaue Augen, braune Haare, helle Hautfarbe, große Nase, hohe Wangenknochen, rund/ovales Gesicht). Meine Oma mütterlicherseits hat jedoch langes, dickes schwarzes Haar, blaue Augen und eine hell bis mittlere Hautfarbe. Mein Bruder hat auch schwarzes lockiges Haar, blaue Augen und ist ziemlich groß (1,90ca). Meine Tante hat die selben Merkmale wie meine Oma und Bruder.
Meine Oma väterlicherseits ist schon verstorben, jedoch war sie auch sehr klein (1,55) und hatte sehr sehr dickes dunkles Haar. Der Rest meiner Familie sieht ziemlich "normal" und slawisch aus, d.h. Braunes bis dunkelbraunes Haar, mittelgroß (1,65-1,85), blaue oder grüne Augen, helle bis mittlerer Hautton, Runde und ovale Gesichtsformen, hervorstehende Wangenknochen. Väterlicherseits habe ich 2 Cousinen die mir extrem ähnlich sehen (beide einige Jährchen älter 25-30), die beiden haben auch einen mittleren Hautton, grün/blaue Augen, braunes bis dunkelbraunes Haar (lockig), selbe Gesichtszüge.

Nun zu mir. Ich bin weiblich, etwa 1,72 groß, schwarzes/dunkelbraunes langes dickes Haar, blaue Augen, mittlerer Hautton, hohe Wangenknochen und ovales Gesicht, hohe Stirn, gerade und relativ normale Nase, volle aber nicht übermäßig große Lippen.
Ich finde jetzt nicht, dass ich mit meinem mittleren Hautton und dunklen Haaren irgendwie polnisch aussehe.

Habe meine Eltern und Großeltern gefragt, ob wir vielleicht von Jugoslawen oder einem anderen volk abstammen. Leider konnte mir keiner eine Auskunft geben, da wir keinen Stammbaum führen. Das was ich erfahren konnte ist, dass wir keine Germanen als Vorfahren haben (Vielleicht vor vielen Generationen, aber nicht in den letzten 100-150 Jahren).

Falls sich jemand mit der Materie auskennt, könntest du mir vielleicht erklären woher mein eher südliches aussehen kommt? Werde oft als Albanerin, Jugoslawin oder russin eingeschätzt.

Das interessiert mich nämlich sehr...:-) Liebe Grüße

...zur Frage

Aus welchem Land kommt der Familienname "Gaspar"?

Ja, so wie es oben steht :)

Ich freu mich auf schnelle Antworten.

Liebe Grüße

...zur Frage

Seltene Ausrufe des Erstaunens / Erschreckens u. Flüche gesucht, gern ausländisch ...

Einiges ist bereits auf der Liste. (siehe unten) DAS bitte nicht wiederholen. Und auch nichts mal eben schnell erfinden, bitte!

Es geht um AUSRUFE, die einem rausrutschen, also bitte auch keine Verwünschungen oder "Deine Mutter"-Sprüchleich.

Die derben, nicht druckfähigen Sachen behalten wir lieber für uns :-)

Redewendungen / Sprüche aus dem Ausland bitte sinngemäß ins Deutsche übersetzen. Danke.

Liste mit Beispielen:

  • Ach, du dickes Ei!
  • Ach, du grüne Neune!
  • Ach, du Schande
  • Ach, du Schreck!
  • Alter Schwede!
  • Au weia!
  • Donnerlüttchen!
  • Du kriegst die Tür nicht zu!
  • Du liebe Güte!
  • Ei, der Daus!
  • Hamma + geil
  • Hoppla!
  • Huch!
  • Ich glaub', ich steh' im Wald!
  • Ich glaub', mich streift ein Bus!
  • Ich krieg die Krise
  • Mein lieber Scholli!
  • Na, prima!
  • Schockschwere Not!
  • Schreck, lass nach!

Flüche

  • Kreuzspinne und Kreuzschnabel!
  • Jetzt schlägt 's aber dreizehn!
  • Verflixt (und zugenäht)
...zur Frage

Warum werde ich immer (.. eher oft) für einen Türken gehalten?

Ich bin Deutscher, zu 75% (d.h 3 großeltern sind Deutsche). Nur mein Großvater väterlicherseits ist Jordanier (Araber) - und da ich ein Junge bin sehe ich eher weniger deutsch aus als ich eigentlich bin. Nun ist es mir schon sehr oft passiert dass mich viele Leute als Türken gesehen haben, aber wieso?

...zur Frage

Wie schreibt man Vornamen (Vivien, Vivienne; Aurelie, Aurélie; Jacqueline, Jaqueline; ...) richtig?

Hallo,

nach einer Recherche über google gibt es ja tausend Möglichkeiten einen Vornamen zu schreiben. Gibt es unter diesem Aspekt ein richtig und ein falsch? Was würdet ihr sagen, wie schreibt man folgende Namen richtig? Bzw. gibt es Prominente, die diese Namen tragen?

Mädchennamen:

Vivien, Vivienne

Aurelie, Aurélie (soll französisch ausgesprochen werden)

Jacqueline, Jaqueline, Jaklyn

Jungennamen:

Jannik, Jannick, Janic, Yannic ...

Nik, Nick, Nic

William, Wiliam

Fabrice, Fabriz

Jaron, Scharon

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Wann benutzt man "au" im Französischen?

Also wann a (mit dem accent) und wann au.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?