Was bedeutet das Ausrufezeichen in Kalmmern: (!)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es bedeutet, dass das wonach es eingesetzt wird, besonders beachtenswert, besonders erstaunlich, besonders ungewöhnlich, besonders unglaublich ist.

Früher hat man statt des Ausrufungszeichens ein "sic!" zwischen die Klammern gesetzt. Das ist Latein und bedeutet inhaltlich in etwa: "Wow, auch wenn Du es nicht glauben willst, genau so, wie ich es hingeschrieben habe, ist es wirklich!!!

Ich dachte immer es bedeutet immer das Gegenteil des Geschriebenen

0
@ferdinand200

Möglich, evtl. dann, wenn man das krasse Gegenteil von dem schreibt, was der Wahrheit entspricht und das besonders hervorheben will. Ich würde es in einem solchen Fall jedoch nicht verwenden.

0

Das bedeutet, dass das wort oder die wortgruppe davor extra betont werden soll und im satz besonders wichtig ist.

Bitte ein Beispiel, also ein oder zwei Sätze.

Du warst doch schon immer fleißig(!).

0
@ferdinand200

Ich vermutete sowas wie "Er kam unangemeldet(!) ins Büro." Dann soll betont werden, dass er unerwartet erschienen ist (und vielleicht deswegen nicht erhalten hat, was er haben wollte).

Oder bei Deinem Satz "Du(!) warst doch schon immer fleißig. (Leider im Gegensatz zu Deinem Bruder.)"

1

Was möchtest Du wissen?