Woher kommt die Redensart ,,Halt den Rand"

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Lehrerin hat garantiert nicht recht, da diese redensart vollkommen aus dem deutschen kommt: Sie bedeutet ja ,dass man still sein soll. Also werden die Lippen einfach als Rand des Mundes bezeichnet...und wenn man übertrieben die geste des stillseins deuten will, hält man ja die hand vor den mund... also hält man sich den rand :D ganz einfach


Hannibal1993 
Fragesteller
 10.01.2010, 00:20

danke für den tollen hinweis und die beantwortet frage xD

0

Ich verstehe das Wort "Rand" als Synonym für den "Mund" da es metaphorisch passt. Wenn man die Argumentation der Lehrerin betrachtet, empfinde ich es als nicht sinnvoll, es als Befehl ruhig zu sein nur weil man eine Münze hält.

Warum bist du dir sicher dass deine Lehrerin nicht recht hat?

Rand steht im Germanischen für Schild. Um die Schlachtreihe geschlossen zu halten, musste man den Rand fest halten. Daher koommt die Redensart. B. Prell

Kommt das nicht von "Halt den Mund". Also eine Ableitung?