Woher kommt der Name vom Sequoia Nationalpark?

5 Antworten

Da ist aber nur der botanische Begriff "Sequoia" im Namen des Nationalparks. "Es muss da noch mehr geben..." - ist damit unverständlich. Im Nationalpark gibt es natürlich auch noch Wanderwege, Ranger, Kassenhäuschen, Parkplätze usw.

Ich versteh nicht, wieso das unbersrändlich sein soll

0

Dort wachsen nun mal diese Riesen Mammutbäume (wissenschaftlich Sequoya). Wieso soll der Park denn anders heißen?

Ich hab geschrieben, dass es noch mehr geben muss... Nicht dass er n anderen Namen hat... Weil es steht eine Aufgabe mit einer Präsentation und jede Folie muss voll sein... Eine davon heißt Name

0

hättest du richtig gegoogelt, dann hättest du herausgefunden, daß sequoia neben den mammutbäumen ein berühmter cherokeehäuptling war ( nachdem die bäume übrigens benannt wurden ) , nachdem der park sicherlich auch benannt wurde.

Ich hab vlt mal richtig gegoogelt, aber so Seiten auf englisch zu lesen is einfach behindert...

0
@lauriilaur

mal abgesehen davon, daß man englisch in der schule lernt, ist einzig und alleine deine aussage behindert. es gibt genug seiten auf deutsch und wenn du unfähig bist zu googeln, können andere nichts für ;-)

0

Ich hab vlt mal richtig gegoogelt, aber so Seiten auf englisch zu lesen is einfach behindert...

0

Sequoya war übrigens auch derjenige, der für die cherokee ein Alphabet schuf.

Küstenmammutbaum (Sequoia sempervirens), der wiederum nach einem Indianerstamm

Was möchtest Du wissen?