Wo liegt der Unterschied zwischen einem dominant-rezessiven und einem intermediären Erbgang?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei der dominant-rezessiven vererbung hast du zwei Allele, von denen eben eins Dominant und eins Rezessiv ist. Wenn du also zum Beispiel bei einer Blume ein Allel für eine weiße Blüte und ein Allel für eine rote Blüte hast und das rote Allel ist dominant, so bekommt die Blume rote Blüten.

Bei der Intermediären Vererbung wird eine Mischform aus beiden Allelen gebildet, also würde die Blume in diesem Fall Rosa Blüten bekommen.

Sehr richtig, Daumen hoch!

1

Was möchtest Du wissen?