Wo klebt man einen Luftpostaufkleber hin....?

4 Antworten

Was Zackenking da von sich gibt ist größtenteils Unsinn bzw. Halbwahrheiten. Es gibt eigentlich keinen Luftpostaufkleber mehr, sondern "Priority"-Aufkleber. Die Post unterscheidet zwischen "Economy" und "Priority", wobei Priority mehr kostet, sollte allerdings dafür schneller transportiert werden, also per Luftpost im Gegensatz zu Bahn- oder Schiffstransport. Wo man das Label hinklebt ist egal - wo man Platz findet; es soll nur nicht im Bereich 15 mm vom Unterrand sein, um Platz für die Codierung zu halten. Für das Verteilerzentrum ist der Aufkleber völlig unwesentlich; das Poststück ist schon gelaufen!

Bei einer Postkarte links von der Marke, bei einen Brief auf die linke Briefhälfte. Aber das aufkleben ist Sache des Schalterbeamten. Der Luftpostaufkleber hat für Sie keinen Sinn. Sie ist nur der Beleg, dass das Porto für den Lufttransport bezahlt ist und außerdem, dass der Brief/die Karte bei der Sortierung im Verteilerzentum in den richtigen Sack gelegt wird.

solche aufkleber braucht man doch gar nicht: postsendungen nach ÜBERSEE (zu anderen kontinenten) werden doch ohnehin NUR per luftfracht versendet.

Links von der Briefmarke.

okii... danke! bringt das denn was?

0

Was möchtest Du wissen?