Wo begegnen uns elektrische Kräfte im Alltag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In unseren Landen eigentlich so ziemlich überall, ausser JWD (janz weit draussen), und dort auch nur, wenn Du dort nicht mit Kunstfaserkleidung herumläufst und kein Gewitter oder eine Hochspannungsleitung in der Nähe ist, also pur unberührte Natur.

Aber selbst dort werden durch Lebewesen noch elektrische Signale erzeugt, die wir allerdings leider nicht mehr wahrnehmen können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben Sicherunskästen, Smartphone, Allen Geräten die senden und empfangen können, Schnurlos Telefon, W-Lan Router, PC und und und

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch den, der deine Fragen ins Internet einstellt und dir die Antworten zuträgt.

Ein Brief ist ja schnell beantwortet und nur einen Tag unterwegs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trockene Körner scheinen an einer Plastiktüte zu kleben. Sie sind gegen die Tüte elektrisch aufgeladen. Trockenes Haar kann mit einem Kamm aufgeladen werden und steht dann zu Berge. Wenn man Plastik an Wolle reibt, lädt es sich auf und kann Papierschnitzel oder einen schwachen Wasserstrahl anziehen. Sehr viel stärkere elektrische Kräfte nehmen wir nicht wahr, weil sie zu vertraut sind: Die Härte fester Gegenstände beruht auf der elektrischen Kraft zwischen den Atomen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?