Könnte ich mit folgenden Noten auf ein Wirtschaftsgymnasium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auszug gemäß Verordnung des Ministeriums für Kultus und Sport über die Aufnahme
in das Wirtschaftsgymnasium vom 23.12.1982, zuletzt geändert am
09.04.2009)

Real-, Berufsfach- und Berufsaufbauschüler
der Realschulabschluss oder die Fachschulreife mit
einem Durchschnitt von mindestens 3,0 aus den Noten der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik und in jedem dieser Fächer mindestens die Note "ausreichend".

Ergo wenn du eine 4 bekommst, dann nicht.



Du brauchst im Mathe, Deutsch und Englisch mindestens einen Durchschnitt von 3,0 wobei in keinen dieser Fächer die Leistung schlechter wie "ausreichend" sein darf.

Was möchtest Du wissen?