Wird ein Computer schwerer durch herunterladen von Dateien?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ja: die Entropie sinkt. Und bei Temperaturen > 0 K ist das mit Energieübertragung verbunden. Nach Einstein sind Masse und Energie dasselbe - Umrechnungsfaktor c².

Aber das ist viel zu wenig, um hoffen zu können, das in absehbarer Zeit messen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal abgesehen davon das das ein Troll ist (gemeldet): bei einer herkömmlichen hdd nicht. Da wird nur magnetisiert, sprich Ausrichtung von Teilchen. Das ist vielleicht verständlicher für dich. Bei einer ssd wird pro geschrieben 1 dein pc um ein Elektron schwerer, da diese aus der Steckdose gepumpt und in der ssd eingelagert werden. Bei einer maximalen Anzahl an 1sen auf einer 512gb ssd wäre dein pc also grob gerechnet 9,109 383 56x10hoch-28 mal 4.398.046.511.104 bit schwerer. Das macht ca 5,99194927E−15 Gramm. Viel Spaß beim nachrechnen. Bei Denkfehlern gerne freundlich korrigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Platte wird sofern es eine klassische Platte ist beim Speichern von Daten geladen und entladen: 0 und 1. Auf atomarer Gewichts-Ebene könnte die Anzahl der 0en und 1en möglicherweise von Bedeutung sein. Da aber voll nicht nur 1en ist sondern eine Mischung, dürfte sofern die Vermutung stimmt, nur eine Platte atomare Gewichts-Veränderungen aufweisen die anfangs leer war (sie müsste anfangs nur aus 0en bestehen). Wäre über eine fachlich fundierte Meinung glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, jedes Byte wiegt ungefähr 1 Gramm.
Wenn Du also einen Film mit 4 GB herunterladen solltest, wirst Du den Computer erst wieder transportieren können, wen Du alle Daten vorher gelöscht hast, da der Computer über 4.000.000 Kilogramm wiegen wird.
Auf jeden Fall solltest Du darauf achten, dass Fußboden so eine schwere Last überhaupt tragen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein normaler PC wird nicht schwerer, nur zustands- Änderung &  Elektronen haben auch faktisch keine Masse

Der PC wird nur schwerer, wenn es ein ST-Replicator aus dem 24. Jh ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber durch Löschen von Viren gleicht sich das Gewicht wieder aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt
es erspart!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn du 1 TB gespeichert hast brauchst du 4-5 Leute um die Festplatte zu tragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer die gleichen Fragen. Denkt euch mal was kreatives aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 716167
29.08.2016, 21:57

Interessanterweise wurde die Frage bereits nach Beanstandung vom Support freigegeben.

0

Troll bitte woanders...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss schon beton stützen unter meinen Schreibtisch machen auf dem mein laptop ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Datei besteht aus bytes. Also nullen und einsen. Diese waren auch vorher schon da, nur anders geordnet. Also NEIN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Daten drauf an ... wenn Du zum Beispiel Bilder, von fetten, vollbusigen, Weibern herunterlädst, dann sind die fetten Weiber, natürlich viel schwerer, wie dünne Weiber! Da kann man dann viel mehr dürre Weiber auf so eine Festplatte packen, wie Vollbusige!   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?