Wird bei dem Satz "Es ist noch einmal etwas anderes (im Sinne von neu/fremd)." "anderes" groß oder klein geschrieben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Die verschiedenen Formen von ander- werden im Allgemeinen, auch in Verbindung mit einem Artikel, kleingeschrieben: der / die / das andere, die anderen, ein anderer, alles andere, nichts anderes, keine andere, jemand anders / anderer, zum einen - zum andern, wie andere meinen ... Nach den neuen Rechtschreibregeln kann man auch großschreiben, wenn hervorgehoben werden soll, dass andere nicht als unbestimmtes Zahlwort gemeint ist: die Suche nach dem Anderen (= nach einer neuen Welt), der Dialog mit dem Anderen (= dem Gegenüber).

Demnach sind beide Schreibweisen möglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?