Windows Process1_initialization_failed?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welche Windows-Version verwendest du?

Sieht die BlueScreen-Meldung so aus? -> https://neosmart.net/wiki/wp-content/uploads/sites/5/2015/01/ntdll_winxp_vista_7.png

Neosmart (Eine Seite für Windows-Fehler und Recovery) hat eine mögliche Ursache herausgefunden: (Ich denke mal, dass du der englischen Sprache mächtig bist)

"The ntdll.dll file is a library created by Microsoft that basic contains NT kernel functions. It is required by the system to load properly, and it must be located in the C:/Windows/System32 folder. If it is missing or corrupt, then the 0x0000006b error screen appears."

Lösung bei einer fehlenden oder defekten ntdll.dll wäre:

- Starte deinen Computer von der entsprechenden Windows-CD / DVD

- Gehe in die Computerreparatur-Optionen

- Such die Option für den Befehlsinterpreter (Kommandozeile)

- Im Befehlsinterpreter gibst du folgendes ein:

"copy <CD-Laufwerksbuchstabe>:\\i386\\ntdll.dll <Systemlaufwerksbuchstabe>\\Windows\\System32\\ntdll.dll

- Falls du nach einem Administrator-Kennwort gefragt wirst, gibst du dieses ein.

- Wenn dieser Befehl laut der Kommandozeile erfolgreich war, kannst du den Rechner neustarten.

"im Internet stand, dass man sich per CMD => notepad öffnen => File => Open drücken soll um dann im Ordner D:Windows/system32/CodeIntegrity/Bootcat.cache löschen soll.

Dumme Idee. Wenn du es falsch gemacht hast, dann hast du den GANZEN Pfad gelöscht. Ebenso ist es nicht ratsam, die Bootcat.cache zu löschen, da es zu Fehlern kommen kann. Man kann die Datei zwar löschen, wenn sie beschädigt ist und neu angelegt werden soll, trotzdem ist es nicht ratsam.

Du hättest mit dem Befehl "cd" in den Pfad D:\\Windows\\System32\\CodeIntegrity navigieren, den Ordnerinhalt mit dem Befehl "dir" anzeigen lassen und mit dem Befehl "del" die Datei Bootcat.cache löschen müssen.

Hoffe, geholfen zu haben :D

--LG markN--

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke, für die Hilfe. Das mit dem löschen der Datei - ok, jetzt ist zu Spät.

Hab leider die Originale Windows 7 Home Premium CD nicht mehr, hab aber aus dem Internet die ISO auf CD gebrannt und am Laptop gestartet.

Den Befehl habe ich angegeben:" copy F:\\i386\\ntdll.dll D:\\Windows\\System32\\ntdll.dll " und er sagt mir " Das System kann den angegeben Pfad nicht finden. Hab Laufwerk C: und D: ausprobiert leider ohne Erfolg. Cd-Laufwerk ist auch F:

Hoffe auf weitere Hilfe ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Stelle bin ich langsam überfragt... Tut mir leid

Hoffe dennoch, dass du das Problem wieder gefixed bekommst.

--LG markN--

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flieyiger
20.07.2017, 01:02

Alles klar, weiß ich bescheid. Aber danke trotzdem schonmal für deine Hilfe ;)

0

Habs jetzt irgendwie hinbekommen, nach der Eingabe fragt er mich, ob ich die Datei überschreiben möchte (Ja,Nein,Alle) und wenn ich auf "Ja" klicke, kommt " The requested operation cannot be performed on a file with a user-mapped section open ".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?