Windows neu installieren sind die Treiber dann entfernt?

3 Antworten

ja, doch das ist nicht so schlimm wie davor.

Win 10 findet in erstaunlicher Qualität die Treiber aus dem Netz. Es arbeitet so im Hintergrund, dass es heute so problemelos ist, wie - früher mal der Mac.

Woher ich das weiß:Beruf – ich arbeite schon sehr lange im EDV Bereich, viele Sparten

Du schreibst unten, Du willst dein Betriebssystem auf einer andere Festplatte (SSD) haben.

Falls Du keine Probleme mit der bestehenden Installation hast und Dir eine Neuinstallation ersparen möchtest, kannst Du es mit einem entsprechenden Programm (oder Boot-CD) auch übertragen ("klonen").

Hier ist ein Artikel drüber:
https://www.wintotal.de/festplatte-klonen-freeware/

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn du die Festplatte formatierst, sind die Treiber natürlich auch weg.

Ich habe nämlich Windows ausersehen auf der HDD installiert und würde es dort gerne löschen und dann neu installieren. Auf die SSD. Sind dann die Treiber alle weg?

0
@Luis1Luis

Ja, das ist eine neue/frische Installation, da ist dann alles weg. Sofern die Treiber nicht vorab in Windows mit inbegriffen sind, musst du sie dann wieder extra herunterladen oder falls diese nicht per Windows Update geladen werden können.

0

Was möchtest Du wissen?