Windmühlen-Spekulatius

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich such mir auch immer die Windmühlen raus..schon seit der Kindheit..und fand es witzig irgendwann zu hören und zu bemerken, dass es sehr vielen so geht.

Im studivz gab es früher mal ne Gruppe die da hieß "Die Windmühlenspekulatius schmecken am besten" und da waren über 1.000 Leute drin..

Uns hat niemand gesagt, wir sollen erst die roten Gummibärchen essen oder bei Prinzenrolle die Hälften auseinander nehmen und trotzdem tun es ganz viele...

..man kann ne Doktorarbeit darüber verfassen!! ;-)

Ich denke mir mal, da das Gebäck aus Belgien oder auch den Niederlanden kommt, ist die Windmühlenform von vornherein vorgegeben. Bei uns ist es ein Weihnachtsgebäck und da kommen auch andere Formen vor.

42

Ein Weihnachtsgebäck ist es hier (NRW) auch. Und es befinden sich verschiedene Keksformen in einer Packung, ganz wild gemischt. Aber ich kenne viele, die gezielt eben nach den Windmühlen suchen, obwohl es ja der gleiche Keks ist und nicht anders schmeckt ;)

Aber danke für die Antwort :)

0
52
@PaSan

Die Windmühlenform ist die Ursprungsform. Eventuell deshalb die Suche danach. Oder es ist eine Marotte von denen.

1
42
@Lexa1

Okay, dankeschön :)

1

Die Formen der Spekulatius stellten ursprünglich die Nicolausgeschichte da.In der Zeit der Umwandlung entstanden auch andere Formen,wie eben die Windmühle,Schiffe,Tiere usw..Ich denke mal,jeder verbindet mit einer Form etwas aus seiner frühen Erinnerung zur Adventszeit zB..Die Formen werden dann bevorzugt verspeist.

42

Danke für die Info, das mit der Nikolausgeschichte wusste ich noch nicht :)

0

Was möchtest Du wissen?