Win32 ordner = system32 ordner?

2 Antworten

Nein, Win32 gab es "damals" als Windows auf 32-bit umgestellt wurde, im normalen Win ordner lagerte dann das "zeug" für die alten Win3.x Programme.

Bei einem 64-bit System gibt es den alten 16-bit Ordner nicht mehr, da sind jetzt alle 32-bit Sachen drin.

aLSO liege ich richtig mit meinem system32 ordner? ah übrigens der ist bei mir 3 gb groß

0
@cybershot36

Jein, zum Teil dürfte das da drin sein, was Du suchst.

Die 3GB dürften irgendwelche Updates sein oder vergessene TMP Dateien. Kannst Du mal aufräumen.

0

Win32 = Sys32

Normalerweise wird der Ordner als Sys32 bezeichnet, aber es kommt aufs selbe hinaus! Bei 64-Bit Systemen von Windows gibt es noch einen SysWOW64 Ordner, aber falls du beispielsweise etwas im System-Ordner ändern willst, machst du dies über den Sys32 Ordner.

Einfach unterm Ordner "Windows" auf der Festplatte gucken und dann befindet sich darin der gewisse Sys32/Win32 Ordner. Dieser nennt sich "System32" wie du bereits geschrieben hast :)

Würde aber auf jeden Fall davon abraten, dort etwas abzuändern oder ähnliches!

Da kann man ziemlich schnell viel Schaden anrichten.

Im Notfall, falls du etwas "kaputt" machst, kannst du aber die Windows CD einlegen und deinen Systemordner "Reparieren" lassen und es werden alle Systemseitigen Dateien ersetzt.

Danke, und ich suche die ganze Zeit wild nach win32 obwohl es bei mir system32 heißt :)

0
@cybershot36

Ich würde aber die Finger davon lassen, außer Du kennst Dich damit aus.

0

Was möchtest Du wissen?