Wimpernverlängerung ab welchem Alter?

3 Antworten

Ich hatte meine erste Wimpernverlängerung  mit 16. Es sieht zwar sehr schön aus aber auf Dauer macht es deine Wimpern kaputt und man sollte eine Pause einlegen von den Kosten her ist es über all unterschiedlich und was du haben möchtest ich hatte die 10D zb für 100 Euro

Ich bin auch in deinem Alter und würde dir erstmal raten, mit natürlichen Mitteln zu versuchen, etwas dichtere und längere Wimpern zu bekommen. Ich habe mit Riszinusöl (bekommst du online, aber ich habe gehört das gibt es auch in der Apotheke für 3-4 €) am schnellsten Veränderungen beobachten können (auch an den Augenbrauen). Wenn du deine Wimpern nicht schminkst und jeden Abend (!) vor dem Schlafengehen mit einer sauberen Wimpernbürste Rizinusöl auf deine Wimpern aufträgst (am ersten Abend hat es kurz gebrannt aber danach nicht mehr) wirst du nach höchstens 6 Wochen einen Unterschied feststellen.

Andere Alternativen wären Kokosöl, Arganöl, Aloe Vera Gel oder Wimpernseren.

Wenn wirklich nichts klappt, dann kannst du es mit Wimpernextensions ausprobieren :)

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Extensions sind extrem teuer, ebenso das nachträgliche Auffüllen. Es gibt Wimpernpuder, der etwas Länge und Fülle bringt.

Also mache mir regelmäßig bei der selben eine Wimpernverlängerung (war auch immer zufrieden)?

Wie gesagt war immer zufrieden und der Spaß kostet mich jeden Monat 50-65€. Doch es ist gestern her das ich sie machen lassen habe und jetzt  habe ich Mega die Lücke an einem Auge. Also es sind mir so viele raus gefallen. Als ich auf mein Bett geguckt hatte dachte ich das ich nicht richtig gucke und auch im Bad an meine Auge hingen so viele lose. Habe auch während der Behandlung gemerkt das sie die diesmal etwas zu locker an meinen Wimpern war. Dachte ich bilde es mir nur ein. Nun ist es nicht so.

Mein Problem ich möchte mit unseren guten Kontakt nicht versauen indem ich mich beschwere da ich Stammkundin bin. Aber hätte ich überhaupt eine Möglichkeit zur Korrektur ? Es hat immerhin 65 gekostet und ja... wie soll ich ihr es am besten sagen. Soll ich es einfach so lassen und sie nächstes mal drauf hinweisen ? Also meine Angst ist aber auch noch das soll ja 3 Wochen halten und dann frage ich mich wie es in 2 Tagen an meinen Augen Ausschaut wenn dort jetzt schon ne Riesen Lücke ist.

Mir geht es echt ums Geld. Ich zahle immerhin nicht umsonst so viel

...zur Frage

Schaden Wimpernextensions den eigenen Wimpern?

Ich möchte mir gerne Wimpernextensions machen lassen, habe mir dafür ein Studio rausgesucht, das sehr professionell und laut Bewertungen gut arbeitet. Es werden dazu wohl auch hochwertige Produkte verwendet. Es ist so, dass ich von Natur aus schon sehr lange Wimpern habe, die ich auch mag, ich würde nicht wollen, dass das meinen natürlichen Wimpern dauerhaft schadet. Was ist wenn ich in ein paar Monaten oder im ein paar Jahren keine Wimpernextensions mehr tragen möchte!? Möchte da nicht ein Leben lang drauf angewiesen sein nur weil meine Wimpern davon nicht mehr so lang und schön sind wie jetzt. Bei gewissen Materialien soll es ja schädlich sein..und wie ist es bei hochwertigen Produkten? Vielleicht kann mir da jemand was zu sagen oder von seiner Erfahrung berichten. Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?