Wie/womit kann ich extrem starke Verkalkung von einem Fenster entfernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo. 

Ich rate dir das Produkt Rubout von Unger.

https://ungercleaning.com/p-1334-rubout.aspx

Herklömmliche Entkalkungsmittel machen das Glas rauer und anfälliger für Verschmutzungen. Falls es doch etwas härter ist Versuche es mit dem " Calexan Forte" von Wetrok. Der Hauptinhaltsstoff ist Methansulfonsäure und wirkt recht gut.

Ein paar Tips: Reinige NIEMALS an der Sonne.

Beim Einsatz von Kalkentfernern unbedingt darauf achten vorher alles mit normallen Wasser zu benetzen (alles richtig nass machen) um Beschädigungen durch Säuren zu verhinden/vorzubeugen.

Natürlich gilt hier die Regel so wenig wie nötig zu verwenden und nebenbei einen Laugenhaltigen Reinger/Seife zu verwenden. (Schutzausrüstung auch nicht vergessen !)

Ich hoffe, dass ich ein wenig helfen konnte.

LG ein Denkmal-, Fassaden - und Gebäudereinigungsmeister aus Österreich :)

Hallo Schalldichter

Ich bin schon seid vielen Jahren in der Glasreinigung tätig, gegen Kalk kannst du auch umweltfreundlich vorgehen :) Musst nicht gleich mit der Chemiekeule ran gehen. Gehe in den nächsten Discounter und hole dir eine Packung Zitronen, schneide diese auf und reibe die Fläche gleichmäßig ein (ggf. Wiederholfen) aber damit bekommst du den Kalk auch super runter. Zitronensäure, also sprich konzentriert hat einen PH-Wert von 0-1 und das knackt alles an Kalk.

Aber sollte es doch schlimmer sein kannst du auch Bims-Mehl nutzen (Neben bei entfernt auch Zementschlieren auf dem Glas)

Benutze doch einfach mal einen Kalkreiniger, da tut's auch der billige "W5" von Lidl.

ok. werd gleich mal schauen was drin ist. nicht das es die alurahmen angreift. danke ersteinmal.

0

Was möchtest Du wissen?