Wie viel Gramm Spätzle pro Person brauche ich etwa?

2 Antworten

ich habe früher mal gelernt, dass man bei einem "guten" essen den teller so berechnet pro person:

ein drittel (250 - 300 g) kartoffeln / nudeln / reis - wobei du hier von den gekochten sachen ausgehen musst - nicht von den rohen / noch getrocknen zutaten

ein drittel gemüse

ein drittel fleisch (wobei man früher auf jedem fall dem mann im haus etwas mehr zugestanden hat...)

wenn nudeln die haupternährung bei deinem gericht darstellen = nudeln mit sauce, dann kannst du leicht 500 gr. gekochte nudeln + suce berechnen - je nach hunger der / des essenden ende offen nach oben... lg

100 - 150 g - je nach Magengröße. ;-)

Wenn welche übrig bleiben, kannst Du sie immer noch am nächsten Tag mit Zwiebel, Paprika, Speck, Käse und Ei anbraten.

Was möchtest Du wissen?