wieviel generationen kann eine DNA weitervererbt werden?

5 Antworten

Es ist so: Ein Gen besteht jeweils aus einem Satz des Vaters und einem der Mutter. Jede Zelle hat also sozusagen eine 'doppelte' DNA - Reihe. Nur ist es so das bei den Eizellen / Spermien das Gen geteilt wird und nur die Hälfte des Gens, also ein Gensatz weitergegeben wird, damit es wieder eine Zelle mit einem ganzen Gen gibt und nicht mit einem doppelten Gen. Von daher kannst du nicht 'alles' erben, du wirst je 1/2 der Gene deiner Mutter und deines Vaters haben, dass heisst 1/4 des Gens deiner Grosseltern. Jede DNA eines menschen ist anders. sonst wären gar keine DNA tests möglich.

Du verstehst anscheinend nicht sehr viel von Genetik. Man hat von jedem Chromosom zwei, und Mami und Papi haben dir von jedem Chromosomen-Paar immer ein Chromosom gegeben. Dann wird auch noch ein bisschen gemischt, sodass letztendlich ein Kind nie dieselbe DNA hat wie Vater, Mutter oder Geschwister

Da bei jedem Nachkommen eine Mischung der Gene der Eltern stattfindet, ist jede DNA anders. Da sie allerdings aus beiden Eltern-DNA gemischt werden, kann man über Generationen die Verwandschaft feststellen. Also einige Erbinformtionen hat Du schon von Deinem Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Opa... :o)

Was möchtest Du wissen?