Wieviel Geld gebt ihr für Feuerwerk aus?

17 Antworten

Also, ich machs ab sofort anders. Ich hab ca. knappe 1000 Euro ausgegeben. Aber natürlich nicht für ein Jahr! Nein, das Zeug ist ein Vorrat, der in einer schönen Scheune gut gesichert aufgehoben ist. Und jedes Jahr nehm ich nen Teil davon (soll für min. 10 Jahre reichen) und zünde was an ;) So ist man einfach schlauer, denn man kann sicher sein.

Genauso wie die Lebensmittelpreise enorm gestiegen sind, werden auch Knaller und Raketen bald erheblich teurer werden! Ja, 2010 wird es wohl am 31.12. nichtmal mehr Sortimente geben, die für unter 10 Euro erhältlich sind! Und da ich auf den heutigen Schrott keinen Bock habe (macht wirklich keinen Spaß mehr, da das Feuerwerk verindustrialisiert wurde) - kauf ich lieber gute Qualität von z.b. Zink (Raketen) und andere. Dafür seh ich nachher auch was am Himmel!

An die vielen Poster von Antworten wie "nichts/nix/ 0 Euro". Wenn jeder so denken würde - bzw. es werden sowieso mehr, wird es irgendwann kein Feuerwerk mehr zu bestaunen geben ;) Dann könnt ihr noch so lange betteln. Man weiß doch, dass es immer weniger Hobbyfeuerwerker gibt, und immer mehr "Glotzer", die eben das Geld lieber für die Gesundheitsschädigung (Alkohol, Tabak) ausgeben. Naja freut Euch noch. Aber es werden immer weniger Leute, die sich noch Feuerwerk kaufen. Irgendwann gibts dann wohl schwarze Sylvester...

Nichts, ich geh auf einen öffentlichen Platz in der Stadt und dort wird schon ein gewaltiges Feuerwerk veranstaltet. Der vorteil ist, es kostet nichts, es gibt jede menge glühweinstände und das Feuerwerk ist viel eindrucksvoller als selbst gekauftes. Außerdem kann man vorher für das geld auch noch schön essen gehen.

Wenn meine Eltern es bezahlen 300€. Wenn ich geld verdiene dann so über das Jahr verteilt mit freunden auch aufgeteilt. 8000€ Mann muss dazu sagen wir sind so 50 Leute und jeder gibt was dazu.

Wir spenden aber auch richtig viel

dafür

0

In diesem Jahr wahrscheinlich 0€, weil ich im Urlaub bin, sonst um die 20€

da ich ja Antworte und nicht zurück frage..

ganze 0 euro...wozu auch mehr für wem?Ich finde dieses zeugs viel zu gefährlich und mit diesem geld könnte man in jeder gemeinde,stadt ,ect ein zentrales großes Feuerwerk veranstalten was kontrolliert abfackelt..gäbe es weniger brände,verletzte,und tote..

Was möchtest Du wissen?