wieso wird man Müde wenn man 8 Stunden vor dem PC Sitzt?

6 Antworten

Schlecht Luft, null BEwegung, ungesundes Licht, permanentes Starren auf einen Punkt, konzentriertes Arbeiten, klar macht das müde.

kleiner Tipp: immer mal die Augen vom Bildschirm wegbewegen. In die Ferne sehen – in die Nähe sehen – in die Ferne sehen – entspannt die Augen, und man bleibt wach. Ich sitze täglich 10-12h aus beruflichen Gründen vorm Bildschirm. Zwischendurch mal was anderes machen (kickern, Spaziergang) hält wach! );

Ja, das ist völlig normal. Das strengt nicht nur die Augen an, sondern auch das Gehirn. Ich würde ab und zu ein paar Runden um Block gehen, um wieder einen klaren und kühlen Kopf zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?