Wieso weiß Harry Potter im sechsten Teil nicht das lucious malfoy ein Todesser ist?

5 Antworten

Huh? Wie kommst du denn darauf?
Natürlich hat Harry nicht spontan vergessen, dass Lucius Malfoy ein Todesser ist.

Er wusste es. Du hast die Szene falsch verstanden. Er sagte: Lucious ist Todesser, dann ist es nur logisch, dass Draco auch ein Todesser ist. (Nicht Wortwörtlich)

Mal wieder die Filme :(

Bitte lies die Bücher...die Filme kannst du, was einen logischen und verständlichen Inhalt betrifft, komplett vergessen.

Das Lucius Malfoy ein Todesser ist (oder war) weiß Harry schon seit seiner ersten Fahrt im Hogwarts Express von Ron ( Mr. Weasley hat seinen Kindern erzählt, wer vor dem Sturz des dunklen Lords Todesser war)

Die Vermutung, dass Draco trotz seines Alters auch ein Todesser sein könnte kommt von einer Situation im Laden von Madam Malkin. Sie berührte beim abstecken eines neuen Umhangs Dracos linken Arm und Draco zuckt vor Schmerz zusammen.

Ron und Hermine glauben das aber nicht, weil Draco zu jung ist und Voldemort mit ihm nichts anfangen kann.

Harry begründet seine Vermutung aber damit, dass Lucius zu der Zeit in Askaban sitzt und der Platz frei ist.

Nur eine Verständnisfrage: fällt der Begriff "Todesser" nicht erstmals erst in Band Vier, als diese nach der WM den Zeltplatz aufmischen?

0
@DreiBesen

Der Begriff ja, aber nicht, dass die Malfoys bei "du-weißt-schon-wer" mitgemacht haben.

1

Was möchtest Du wissen?