Wieso steht immer wenn ich meine KartenNummer eingebe ,dass ich die Karten Nummer als aufeinander folgenden Ziffern eingeben soll ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst eine Kreditkarte. Eine "Maestro" Card ist keine Kreditkarte, du versuchst wohl deine normale Bankkarte zu verwenden (wobei ein Maestro Zeichen eh nur Hinweis auf mögliche Zahlungsverwendungen gibt und keine Kartenart ist)

Vielen Dank ,dass du mir geantwortet hast .Nur ich habe sogar angegeben ,dass ich mit einer Maestro Karte bezahle möchte.Die haben mir sogar die Möglichkeit gegeben mit der Maestro zu bezahlen,deswegen verstehe ich das nicht ganz .

0

Hallo Naschkatzee/Shana,

du hast bei einer Maestro-Karte nur die "stinknormale" ec-Karte oder auch neudeutsch Bankkarte. Mit der kannst du im Supermarkt an der Kasse bezahlen.

Was bei einer solchen Bestellung gefragt ist, ist nämlich eine Kreditkarte, zum Beispiel die Master Card. Und die hat nämlich eine Kreditkartennummer, die du in dieses Feld eintippen musst.

Entweder legst du dir eine Prepaid-Kreditkarte zu oder du schaust, ob die das Handy pere Nachnahme verschicken.

Auf Rechnung oder so werden die es sicher nicht liefern.

Viel Erfolg und alles liebe wünscht dir

ichausstuggi

Schon mal vielen Dank ,dass du mir geantwortet hast .Nur ich ich konnte bei der Bestellung die Maestro angeben und die haben mir die Maestro zu Verfügung gestellt .Hast du vllt. noch ein Rat ?

0
@Naschkatzee

Dann haben "die" wohl geglaubt, du hättest dich verschrieben und das müsse "Master"Card heißen. Viele Leute verwechseln das.

Musst halt nochmal bei dem Händler anfragen oder nachschauen, welche Zahlweise sie alternativ anbieten.

Aber wie gesagt, das mit der Maestro-Karte wird nix.

0

Bitte schauen, dass du nicht  deine "normale" Bankkarte unter Maestro verwendest. 

Was möchtest Du wissen?