Wieso sind Traktoren so unerträglich laut?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hat zum einen mit der Bauart zu tun und zum zweiten mit der Nutzbarkeit. Wären alle Autos so laut wie Traktoren, wäre es in der Stadt irre laut. Die Trecker fahren meist auf dem Acker, wenig bewohntem Gebiet. Da kann man die Geräuschbelästigung eher in Kauf nehmen, als bei PKWs, die in dicht bebauten Gebieten benutzt werden. Zum zweiten die Dieseltechnik der Traktoren, diese so zu kapseln, das sie flüstern ist zwar möglich, würde die Maschinen aber noch viel teurer machen, Und da es nicht wirklich notwendig ist, lässt man das eben nach.

Stray

die traktor motoren sind nicht so gut verkleidet wie die motoren von pkw oder lkw, da die kühlung ja nicht durch den hohen luftzug erfolgen kann, der sich aus der großen geschwindigkeit ergibt, mit der sich diese fahrzeuge bewegen können. der trecker muß eben durch größere oberfläche an der luft gekühlt werden.

Weil die mit einem Diselmotor fahren der nicht Schallgedämmt ist, wie beim PKW oder beim LKW.

Was möchtest Du wissen?