Wieso sind nur die Hollywood Schauspieler so reich/ erfolgreich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Bevölkerung in den USA beträgt 318,9Mio. Menschen
Die Bevölkerung in Deutschland beträgt 80,62Mio. Menschen

Wenn du also einen Film drehst und nur 10% der Menschen in deinem Land würden ins Kino gehen, dann würdest du in den USA bspw. 31,8Mio. Dollar kassieren und in Deutschland nur 8Mio. (nur als Relation anzusehen).

Amerikanische Filme haben zudem mehr Budget, bedeutet also sie können mehr Special Effekte haben, mehr Schauplätze, mehr Schauspieler usw., was natürlich die anderen Länder nicht haben.

Es gibt keinen deutschen Transformer-Film, weil man dafür 147 Millionen Dollar aufwenden müsste. Der teuerste deutsche Film war "Cloud Atlas", der 100 Millionen gekostet hatte und das letztendlich auch nur mit Star-Besetzung aus Amerika.

Bist du einmal berühmt, verlangst du auch mehr Gage und das können sich nur die Wenigsten leisten.

Hollywood-Filme sind daher so berühmt, weil sie stinkreich sind und so bekannt, dass andere Länder nur schwer mithalten können oder nur in Kooperationen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerChacker
20.01.2016, 17:52

Ok, aber woher haben die Produktionsfirmen immer so viel Geld? Klar spült jeder gute Film das 3fache wenn es reicht wieder rein, aber das Geld muss doch aufgewendet werden. Dreht man die Schraube bis zu den ersten Anfängen der Fortsetzungen der Fortsetzung zurück muss irgendeiner mal zig Millionen in eine Wagnisproduktion gesteckt haben (heute weiß man ja alleine wegen Schauspieler x oder Story y werden so und so viele in den Film gehen) oder?

0

Weil sie eine viel größere Reichweite auf der Welt haben. Fast jeder kann heutzutage Englisch. Deutsch im Verhältnis gesehen fast keiner...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerChacker
20.01.2016, 17:54

Diese Logik verstehe ich jetzt nicht ganz, wenn es nur daran läge müsste eine mehrsprachige Synchronisierung die alleinige Lösung sein was ich nicht glaube

0

Weil die das meiste Geld in die Hand nehmen um vernünftige Produktionen aufzuziehen.

Ein Schauspieler wirkt nur gut wenn auch der Film und die Rolle gut sind.

MfG Capone87er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerChacker
20.01.2016, 17:52

Ok, aber woher haben die Produktionsfirmen immer so viel Geld? Klar spült jeder gute Film das 3fache wenn es reicht wieder rein, aber das Geld muss doch aufgewendet werden. Dreht man die Schraube bis zu den ersten Anfängen der Fortsetzungen der Fortsetzung zurück muss irgendeiner mal zig Millionen in eine Wagnisproduktion gesteckt haben (heute weiß man ja alleine wegen Schauspieler x oder Story y werden so und so viele in den Film gehen) oder?

0
Kommentar von DerChacker
20.01.2016, 17:55

Achso läuft das, ok. Woher weißt du das alles? Und diese Investoren, wer sind die, sind das einfach reiche privat Leute oder wie muss man sich das vorstellen?

0

weil sie von ihrem publikum dazu gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?