Wieso sind meine Haare immer so schwer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, diese schönen Shampoos aus der Werbung, was sie nicht alles können und was sie nicht alles mit dem Haar machen... das gleiche Problem wie du hatte ich auch mal und dann war ich als Student mal knapp bei Kasse, brauchte ein neues Shampoo und hab im Supermarkt nach dem billigen 55-Cent-Shampoo bei Rewe gegriffen... und voila, meine Haare sahen noch nie besser aus. Probier mal sowas. Besonders silikonfrei hat mir gut geholfen. Und eine Haarkur mach nicht öfter als einmal die Woche. Eine Spülung benutze ich auch nur bei jeder zweiten Haarwäsche.

Was ich auch noch empfehlen könnte, ist die Haare mal nicht zu waschen. Am Wochenende, wenn du nicht rausmusst oder wenn du mal einen Tag in deiner Freizeit mit einer Mütze oder so herumlaufen kannst, damit sich deine Kopfhaut vielleicht mal regulieren kann.

Kauf dir ein gutes Shampoo ohne Silikone beim Friseur. Nach einer Weile wird das besser. Noch besser ist, erst mal ein Termin beim Friseur machen; die haben spezielles Shampoo um Silikone erst mal rauszuwaschen. Kauf nicht das Zeug aus dem Supermarkt.

toneRing 05.11.2015, 20:50

danke :)  ja werde danach schauen   silikone machen ja auch das haar kaputt....  

0

Versuch mal ein ph-neutrales für tägliche Haarwäsche.

Was möchtest Du wissen?