Wieso sind Jungs in dem Alter so dünn? :D

6 Antworten

Bei Jungen wächst das "Grundgerüst", nähmlich die Körpergröße von selbst, durch die Pubertät und Sport kommt dann die Muskulatur (bzw. durch Bier und Bratwurst der Bauch), das macht dann die "Masse" aus.

Hat nichts mit dem alter zu tun. Wenn man wächst, ist es ganz normal, dass man abspeckt. Außerdem ist ja nicht jeder junge in diesem alter dünn.

Die Jungs wachsen mit 16-18 in die Breite und davor eher in die Höhe

Oh danke hatte schon Angst wegen mir selbst !!

0

bei den mächden setzt die pupatät früher ein und so mit sind die jungen später drann die personen die lange immer nur einwenig gewachsen sind wachsen dann meistens ganz viel und dadurch nehmen sie an größe extrem schnell zu aber nicht an masse die muskeln sind einfach zu langsam

46kg bei 173 ist aber schon krass wenig!!!

Merk Dir die "Formel": Körpergröße in cm - 100 - (z)= Gutes Gewicht. wobei z zwischen 3-6 KG liegen sollte.

Beispiel zu deinem besten Freund: 173cm - 100 - 5 = 68KG.

Zu der Anderen Frage: Männer bauen halt schneller/leichter Muskelmaße auf. Auf der Waage macht sich das natürlich auch bemerkbar, aber dann kann auch jemand mehr wiegen als mit der o.g. Formel und dennoch nicht dick aussehen.

Grüße

Danke für die Formel, die ist wirklich hilfreich :) Aber was kommt bei z hin?

0

Wie ist das Verhältnis bei 1,80m zu 60kg mit genau fünfzehn?

0
@Aoleson

Oh tut mir leid, ich weiß jetzt was da hinkommt, hab nicht richtig hingeguckt :) zu 60 kg bei 1,80 würd ich sagen, dass das ein bisschen wenig ist, aber das kommt ja auch auf die Figur an :) Und mit 15 ja sowieso

0

Was möchtest Du wissen?