Wieso rieche ich so komisch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meistens kommt so ein Geruch, wie du ihn beschreibst, nicht von der Haut, sondern eher von Mund und/oder Zähnen. Prüf noch einmal deine Zahnhygiene, bei der auch das Benutzen von Interdentalbürstchen für die Zwischenräume bedeutsam ist. Ganz wichtig ist auch die Zungenreinigung,am besten, nachdem du eine Mundspülung benutzt hast. (Zungenreiniger gibt es in Drogerien, dort, wo die Zahnbürsten hängen)

Apropos Mundspülung - gurgeln sollte in diesem Zusammenhang auch beachtet werden, da an/in/auf den Mandeln sich ebenfalls Beläge bilden, die manchmal unangenehm riechen können, .

Solltest du irgendwann in diesem/vorigen Jahr Schnupfen gehabt haben, wäre es auch möglich, dass die Nebenhöhlen noch nicht in Ordnung sind (röntgen?). Auch Nase und Nebenhöhlen kann man spülen, um Bakterien und Beläge auszuschwemmen - entweder, indem man aus der hohlen Hand Wasser "einschnauft" und wieder ausprustet oder besser noch mithilfe einer kleinen Nasendusche aus Plast, gefüllt mit Salzwasser (Nasenspülsalz gibt es in Drogerien, die "Spülkännchen" auch).

Falls du das alles schon irgendwie beachtet hast, solltest du doch vielleicht mit dem Hausarzt mal drüber reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?