Wieso kleben Fotos im Bilderrahmen am Glas fest, was kann man dagegen machen?

6 Antworten

Neben allem schon gesagten, Passpartout, Fixierspray, Haarspray, Matt entwickeln lassen kann ich auch

Das Photo mit Folie überziehen. Dann klebt es zwar an der Folie aber nicht mehr an dem Glas

Ganz dünn mit Mehl bestreuen. so dünn das ich das Mehl nicht sehe und so aus dem glänzenden Photo eins machen was Matt ist.

Die Fotos reichlich mit Foto-Fixier-Spray oder Haarspray einsprühen. Dann kleben sie nicht fest ;-)

Man muss nicht unbedingt ein Passepartout nehmen. Man kann das Foto auch "matt" entwicklen lassen, statt in Hochglanz. Dann klebt es auch nicht so leicht an der Scheibe fest.

Wenn das Bild an einem Platz steht, an dem es sehr warm wird (Sonneneinfall oder Heizung), dann kann das passieren. Ich kann Dir leider nicht sagen, ob man das verhindern kann.

Grundsätzlich empfiehlt sich ein sogenanntes "Schrägschnittpassepartout". Das Passepartout ist nicht nur dazu da, die Wirkung des Fotos zu verstärken und es schön in Szene zu setzen, sondern dient auch dem Schutz des Fotos. Zwischen Glas und Motiv sollte immer ein kleiner Abstand sein, damit genau der beschriebene Effekt (durch Feuchtigkeit)vermieden wird. Weitere Infos hier: http://www.bilderrahmeninfo.de/passepartouts/grundlagenbilderrahmen/index.html

Was möchtest Du wissen?