Wieso ist im Krieg und in der Liebe, angeblich, alles erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sagt man doch nur so :) Weil beides Extremsituationen sind.... Liebe kann Berge versetzen, die größten Distanzen überwinden (gerne mal die berührende Story des Inders anschauen, der mit dem Fahrrad nach Schweden fuhr um seine Freundin zu besuchen, weil er so große sehnsucht hatte)... Und der Krieg - naja... auch Extremsituation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
22.06.2016, 05:49

Ich befürchte, dass gerade beim Thema Krieg es oftmals doch wörtlich von den Kriegstreibern genutzt wird :/

0

Guckst du hier, die Frage wurde schon mal gestellt.

Manchmal bekommt man schon die Antwort, wenn man mal schaut, ob jemand schon mal die Frage gestellt hat

https://www.gutefrage.net/frage/in-der-liebe-und-im-krieg-ist-alles-erlaubt-warum-denn-ist-die-liebe-denn-ein-schlachtfeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
22.06.2016, 06:01

die frage ist aber etwas anders gestellt :) sprich es war ne andere richtung, der frage

0

Was möchtest Du wissen?