Wieso haben italienische Leute immer sehr schöne dunkle braun/schwarze Augen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Südliche Länder. Dort ist die Sonneneinstrahlung intensiver und Menschen mit dunklen Augen und dunklem Haar sind besser vor den schädlichen Strahlen der Sonne geschützt. Ihre Haut enthält mehr Pigmente.

und
 Quelle Wikipedia --> https://de.wikipedia.org/wiki/Augenfarbe#Verbreitung

"Etwa 90 Prozent aller Menschen weltweit haben braune Augen, darunter der
weitaus überwiegende Teil der Menschen nichteuropäischer Abstammung...

Durch Einlagerung des braunfärbenden Melanins in die Iriseigenschicht bildet sich eine charakteristische Augenfarbe, die in Abhängigkeit von der Pigmentmenge über grau, gelb, grün bis braun, bei entsprechend hoher Menge von Melanin sogar bis hin zu schwarz, reicht. Dieses korreliert beim Menschen meist mit der Haut- und Haarfarbe...

Babys aus Asien, Afrika und Lateinamerika werden abhängig von den Genen der Eltern in der Regel bereits mit braunen Augen geboren. An der Vererbung der Augenfarbe sind mindestens drei verschiedene Gene beteiligt, deren genaue Funktionen noch nicht restlos verstanden sind. Welche Augenfarbe das Kind haben wird, hängt dabei von der Kombination der Gene ab, die von den beiden Elternteilen an das Kind weitergegeben werden."





... weil sie entsprechende Gene von ihren Eltern geerbt haben.

Dunkle Irisfarben sind gegenüber hellen dominant.

Ähem... was nun - sehr schöne (wie in der Überschrift) oder sehr dunkle (wie im Text)  ?

;-)

Haben viele Südländer...nicht nur Italiener!

Was möchtest Du wissen?