Wieso fällt The Flash (Barry Allen) nicht durch den Boden wenn er am Vibrieren ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn er es schafft, so schnell zu sein und sich entsprechend schnell zu bewegen, dann ist er auch in der Lage, seine Vibrationen so zu timen, dass seine Füße bzw. der Fuß der gerade belastet ist, nicht ganz so schnell vibriert, dass er hindurch fallen würde...

 Wenn er durch Wände geht (tut er das?) dann vibriert nur das Körperteil, das sich durch die Wand bewegt so schnell, dass es hindurchkommt...

ENdlich jemand, der antwortet, weil er die Antwort kennt. Danke Mann!

0

was ist dann aber wenn er durch einen massiven würfel laufen will bei dem sein ganzer Körper Vibriren muss. Dann müsste er ja auch mit seinen Füßen Vibriren (ich gehe danvon aus das der Würfel massiver als der Boden ist weshalb er auch nicht so schnell vibriren kann das er nur durch den Würfel kommt aber nicht durch den Boden).

0
@Killerfreak2112

Okay,
nun wird es doch etwas schwieriger...

Ich weiß zwar auch nicht, ob er sowas tut, aber folgendes wäre möglich:
Zunächst die einfachere Idee:
Er braucht im den Moment, in dem er durch den Würfel geht, gar keinen Bodenkontakt, denn er ist so schnell, dass die Trägkeit ihn durch den Würfel trägt - Wie eine Kanonenkugel. Diese fällt auch erst auf große Entfernung bzw. wenn sie viel Geschwindkeit verloren hat. Er springt im Grunde hindurch und fängt erst danach wieder das laufen an...

Es wäre aber auch möglich, dass er seine Füße so weit abbremst, dass ihm dieser Würfel einen gewissen Wiederstand bietet - mehr als Wasser, aber weniger als Beton. So in der Art wie ganz feiner Sand. Wenn man möchte, kann man sich noch durch ihn hindurch bewegen, man kann aber auch auf ihm stehen, ohne komplett zu versinken! So könnte er sich auch in dem Würfel frei (nach oben und unten) bewegen...

Ich habe noch eine Idee, was Eigenschwingung, Moleküle Tempeatur usw. angeht, aber irgendwie geht die noch nicht ganz auf - vielleicht reiche ich sie morgen nach ;)

Frohes weitergrübeln!

0

Das ist eine sehr gute Frage, und ich würde sogar noch eine hinzufügen:

Einmal ist er ja vibrierend durch die Wand gerannt, sodass die Bombe, die an seinem Anzug befestigt war, abfällt.
Aber wenn nur seine eigenen Zellen vibrieren und nicht das, was an ihm befestigt ist, hätten seine Klamotten dann nicht auch abfallen müssen und er nackt auf der anderen Seite landen müssen?

stimmt hast recht eigentlich müsste er durch den boden fallen

Was möchtest Du wissen?