wiese werden die fahrradreifen einfach platt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir haben Spezialisten mal erklärt, dass die meiste Luft durch das Gummi (egal ob neu oder alt) verloren geht. Je besser die Gummiqualität und je dicker das Material, desto weniger "entfleucht". Ventile mögen auch eine Verlustquelle sein, allerdings eher, wenn sie irgendwelche Fremdkörper in der empfindlichen Mechanik haben (deshalb sind auch die Ventilkappen wichtig!). Da Du aber Dein Rad noch gar nich tbenutzt hast, schließe ich das aus.

Hört sich so an, als wäre das der herkömmliche Verlust durch den Schlauchgummi. Das Problem tritt insbesondere auf, wenn sehr dünne und leichte Schläuche montiert sind. Dann diffundiert die Luft durch den Gummi des Schlauches. Ist ein schleichender Prozess und kann innerhalb von 8 Monaten durchaus vorkommen. Machen kann man dagegen eigentlich nix, außer nach pumpen oder dickere Schläuche montieren. Aber wer will das schon, die sind ja deutlich schwerer.

Schon der "einfache Druck" den das Fahrzeug auf die Reifen im Stand ausübt, reicht aus, dass die Luft über kurz oder lang herausdiffundiert. Deshalb stehen luftbereifte KFZ in Museen IMMER auf besonderen Gestellen, damit die Reifen keinen Bodenkontakt haben.

Ist es normal das mein Fahrradreifen bei meinem neuen Cube-Bike nach einmal fahren platt geht?

Ich bin gestern mit meinem nagelneuen Cube-Bike ein bisschen durch den Wald gefahren. Dann als ich zuhause war habe ich bemerkt dass der Reifen Platt ist (Hinterreifen). Ist es normal dass Steine usw den Reifen so schnell kaputt machen? Jetzt kostet das erstmahlige fahren mich 100 Euro...

...zur Frage

Brauch einen neuen Schlauch oder einen neuen Mantel für meine Fahrradreifen?

Ich hab vor kurzem mein fahrrad aus der hütte geholt und der reifen war komplett platt, nach ca. 10 monaten nichtbenutzung. hab ihn nochmal aufgepumpt, aber der reifen verliert ganz langsam an luft. er braucht ca. 1,5 tage und dann ist er wieder platt. brauch ich denn jetzt einen neuen schlauch oder einen neuen mantel ?? ich verstehe nicht mal wie der reifen kaputt gehen kann während man ihn nicht benutzt.

...zur Frage

Warum hat mein Fahrradreifen gezischt?

Ich habe heute mein Trekkingbike wieder aufbepumpt. Ich habe den Reifen, mit Autoventil, auf 3,5 Bar aufgepumpt.

Im laufe meiner kleinen Rundfahrt bin ich eine hohe Bordsteinkante herunter gefahren. Plötzlich begann mein Hinterrad zu zischen. Nach ca. 10min. war der Reifen platt.

...zur Frage

Fahrradreifen dauernd platt?

Hallo zusammen :) Und zwar hab ich ein Problem mit meinem Fahrrad und ich wollte die nächsten Tage damit auch mal zum Händler gehen und fragen, ob die wissen was das ist. Aber zuerst frag ich mal hier, vielleicht kennt das Problem ja jemand. Bei meinem Fahrrad ist es so, dass wenn ich es abends aufpumpe, weil ich am nächsten Morgen damit vielleicht zur Schule fahren will, dann ist der Reifen am nächsten Morgen schon wieder platt. Also nicht ganz platt, nur halt leicht platt, aber es reicht dafür, dass man damit nicht mehr fahren kann. Hätte ich ein Loch im Reifen, dann wäre er ja ganz platt und würde sich vielleicht auch nicht mehr aufpumpen lassen. Was kann der Grund dafür sein? Und falls ich mir neue Reifen draufmachen soll, wie viel kosten die ungefähr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?