Wiegt ein Salzkorn ungefähr 1mg?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an, wie groß das Salzkorn ist. Je nach Hersteller bzw. sogar von Salzkorn zu Salzkorn kann sich das recht stark unterscheiden.

Aber etwa 1 mg kommt mir passend vor. Natriumchlorid hat eine Dichte von etwa 2,16 g/cm³. Damit erhält man bei Annahme von 1 mg einen Durchmesser von etwa 0,66 mm. Das könnte passen.

Zum Problem mit der Waage... Du kannst auch eine größere Menge an Salz wiegen, die für deine Waage unproblematisch ist. Dann kannst du zählen wie viele Salzkörner sich in dieser Menge befinden. Teilst du dann die Masse durch die Anzahl der Salzkörner, erhälst du die durchschnittliche Masse eines einzelnen Salzkorns.

Könnte etwa hinkommen, wenn es kein grobes Salz ist. :-)

Dann wiege 100 oder 200 und teile sie dann, hier hat bestimmt keiner eineWaage dafür.

Ein Salzkorn wiegt rund 50 Millionstel Gramm.

Was möchtest Du wissen?