Wiege 36 kg muss ich in eine Klinik?hatte schon32kg

8 Antworten

Du bist psychisch schwer "krank". Und wenn Du nicht SOFORT psychotherapeutische Hilfe annimmst, dann hast Du keine Überlebenschance! Hast Du denn gar keine Zukunftspläne? Einen Berufswunsch, dem Du Dich widmen möchtest? Denkst Du denn gar nicht über Deine Zukunft nach, und wie Du die bewältigen willst, wenn Du kurz vorm Verhungern bist? Vergiss einmal für 1-2 Stunden Dein Gewicht und schreib auf einen Zettel auf, welche Wünsche und Vorstellungen Du für Deine Zukunft hast, und sprich dann mit einem Psychotherapeuten darüber, der Dir dann auch hilft, das alles zu erreichen. LG Silvie

und das ist der grund mich zu beleidigen?

haben auch alle anderen so ein kompliment erhalten, die der gleichen meinung sind?

oder bin nur ich die "böse"?

was soll denn der facebook vorschlag?

0

Ich hoffe, sie behalten dich so lange in der Klinik, bis man einen guten Therapeuten für deine Esstörung gefunden hat, sonst hungerst du dich noch zu Tode.

Du stehst mit deinem Körper unmittelbar auf der Kippe ins Nirvana und sprichst über dich von "fette Kuh". Du hast leider jedes Maß für dich und dein Leben verloren, das ist wirklich ganz schrecklich! Du brauchst ganz dringend therapeutische Hilfe und ganz viel Liebe und Unterstützung aus deinem näheren Umfeld. Gott steh' dir bei!

Erst redest du von 30 Kilo und dann kommt der Satz:

wieso kann ich nicht einfach nur 6 kg abnehmen odervllt 1,2 kg mehr!

Da gehst du schon jetzt wieder über ein Kilo unter dein besagtes Wunschgewicht. Wenn du dann 29 hättest, wären es 27 die du erreichen willst usw. wenn du denn so lang noch lebst.

Denk mal scharf nach, wenn man dich Zwangsernährt, dann weil du so dünn bist, dass du sonst sterben würdest. Versuch das jetzt mal zu verstehen. Man trichtert dir Nahrung nur ein, weil du schon so weit bist, dass dein Gewicht dich umbringen kann.

Du bist krank und musst dir helfen lassen. Das du dich mit 36 Kilo als dick siehst, ist ein verzerrtes Bild. Du bist nicht dick, du siehst das so, in Wahrheit bist du bei dem Untergewicht vermutlich eher ein knochiges, bleiches Gestell.

Du wirst mindestens um die 13-14 Jahre sein. Ich seh jetzt grade keine Altersangabe. Du schadest dir mit dem Untergewicht. Eine stetige Mangelernährung, deine Knochen werden jetzt schon kaputt gehen, vom erbrechen wirst du deine Zähne irgendwann im Waschbecken klimpern hören. So viel du auch putzt, die Magensäure greift, wenn man das lange macht, die Zähne an. Die Speiseröhre ebenso.

Du bist nicht dick, die Ärzte würden niemals dich auf Übergewichts Maße bringen. Von denen bist du weit entfernt.

Du siehst dich verzerrt im Spiegel und würdest selbst bei 30 Kilo keine Bremse kennen, mal davon abgesehen das du mit 30 Klio unter umständen kein langes Leben mehr hättest, selbst wenn du es hälst. Lass dir helfen und hör mal auf die Ärzt. Wenn du diese Tour so weiter machst und dich wieder runter hungerst. Dann kann es gut sein, dass in einem Jahr, vielleicht auch zwei um die selbe Zeit, du nicht mehr lebst.

Okay. Hör mir zu. Du bist NICHT fett. Wahrscheinlich bist du momentan nur ein Gestell aus Haut und Knochen, und soll ich dir was sagen? Das ist wirklich nicht mehr schön.

Was möchtest Du wissen?