Wie zieht man ein Kürkleid und Strumpfhose für Rollkunstlauf an?

6 Antworten

Hast du wirklich noch nie eine Strumpfhose angezogen? Nicht als Kind, zu Festlichkeiten, wenns kalt ist zum Rock.....? Und was du unter der Strumpfhose anziehst, hängt auch davon ab, wie diese verarbeitet ist, mit Zwickel oder ohne,... und natürlich von dir selbst. Als Anfängerin braucht man nicht sofort die komplette Ausstattung, da man nicht sofort eine Kür laufen kann/wird.

Beispiele für Strumpfhosen Rollschuh-/Eiskunstlauf:

https://www.eiskunstlauf-shop.de/481-primavera-eiskunstlaufstrumpfhose-over-the-boot.html

https://www.eiskunstlauf-shop.de/16-eiskunstlauf-strumpfhosen

Wie das Kleid getragen wird - kannst du im Verein bei deinen Mitstreiterinnen erfragen/sehen oder von Rollschuhläuferinnen erfahren und dir Tipps holen, wie man zum Beispiel Blasen/Druckstellen am Fuß vermeiden kann. Oder im Fachgeschäft durch Beratung herausfinden - welches Kleid, Strumpfhose, Tipps,... Und ob du bei deine Frisur ein Haargummi brauchst oder nicht, wird sich beim Laufen herausstellen.

Als Anfängerin wirst du noch keine Kür laufen können, wie es bereits in anderen Antworten gesagt worden ist und auch zur Strumpfhose wurde die Frage gestellt, ob du wirklich noch keine Strumpfhosen getragen hast - wie man die Strumpfhosen oder das Kleid anzieht wirst du im Verein, durch andere Läuferinnen oder durch Beratung in Geschäften... später herausfinden. Und ob du ein Haargummi benötigst, hängt von deiner Frisur ab und du wirst es beim Laufen herausfinden.

Wenn du in einem Verein bist, kannst du doch dort fragen. Die haben bestimmt Erfahrung.

Was möchtest Du wissen?