Wie zeilenstil Bzw. Zeilensprung im Gedicht erkennen, was keine Satzzeichen hat?

1 Antwort

Meistens erkennt man das ja an der Zeichensetzung, wenn dieses Gedicht aber durchgehend geschrieben ist, also keine Zeichensetzung beinhaltet, dann musst du dich eher auf den Inhalt konzentrieren. Beispielsweise erkennst du den Zeilensprung durch ein abruptes aufhören eines Themas bzw. Ein Wechsel der Zeit, des Ortes etc. Es wäre dann auch schon etwas in die Richtung Zäsur gehen. (: Bei solchen Gedichten muss man es nur einmal verstanden haben und dann klappt das am Schnürrchen (:

[Deutsch] Zeilenstil & Reihungsstil

Hallo Leute! :)

Habe eine Frage zum Reihungs- bzw. Zeilenstil.

Ich habe für mich diese Definitionen aufgestellt:

Zeilenstil: Satzende und Versende stimmen überein; der Vers schließt mit einer Pause.

Reihungsstil: Aneinanderreihung kurzer Hauptsätze, die weder syntaktisch noch logisch miteinander verbunden sind.

Sehe ich richtig, dass der Unterschied zwischen den beiden Stilen darin besteht, dass beim Zeilenstil die Verse sehr wohl miteinander im Zusammenhang stehen können, wobei dies beim Reihungsstil nicht der Fall ist? Sind im Reihungsstil Enjambements "erlaubt"? Im Zeilenstil sind sie es meines Wissens nach nicht.

Liebe Grüße! :)

...zur Frage

Gedicht - warum keine Groß- und Kleinschreibung?!

Hallo, Bei manchen Gedichten kommt es vor, dass überhaupt nicht auf Groß- und Kleinschreibung geachtet wird. Beispielsweise wird ein Gedicht, dass ich letztlich gesehen habe, nur klein geschrieben, obwohl Satzzeichen vorhanden waren. Welchen Grund könnten die Autoren dafür haben? Könnte das irgendetwas verdeutlichen?

...zur Frage

Bedeutet ein Satzzeichen ein bestimmtes Stilistisches Mittel in der Interpretation?

Ich glaube, dass ein Satzzeichen, zum Beispiel das Ausrufezeichen (!), in einem Gedicht auf einen bestimmten Sachverhalt hindeutet, zum Beispiel bei dem Satz :

'Dein ewig heller Glanz sei von und neben mir !' - Gryphius.

Man kann Diesen auch ohne das Satzzeichen schreiben und hier ist dann auch das Problem, weil ich nicht weiß, ob dieser Satz durch das Satzzeichen zu einem Charakter des Nachdrucks kommt oder nicht, dieser Satz also eine Emphase geworden ist oder nicht.

-->Durch das Satzzeichen, ..., es geht dabei um den Nachdruck.

 

Beispiel ffür eine Emphase ist: 'Er ist ein Mensch!'

Ich denke, man kann diesen auch ohne Ausrufezeichen schreiben....

...zur Frage

Ist es, wenn ein Komma am ende des Verses steht, auch ein Zeilensprung? (Gedichte,Deutsch)

z:B.
Von Reifenduft befiebert sind,
Die Zweige rings,die sanfte Wind'
...
ist das auch ein Zeilensprung???
Danke im Vorrauch ;-)

...zur Frage

Lyrik deutsch ...kadenz weiblich...metrum...hilfe?

Wisst ihr vllt. was eine kadenz ist? Es gibt auch wohl noch weibliche und männliche. ... Und kennt jemand noch wie die Betonungsregeln lauten also damit meine ich so etwas wie :bei Verben ist die 1. Silbe immer betont und die 2. Silbe unbetont. ..das wüsste ich gerne bei Nomen Konjunktiven usw...also das WÄre dann das Thema Metrum Danke an alle Antworten Oh und wenn ihr selber die Antwort nicht wisst ,kennt ihr dann vllt. Eine Seite wo die ganzen regeln zu diesen Themen stehen??❤

...zur Frage

Gedicht: Das Fräulein stand am Meere?

Das oben genannte Gedicht soll ein romantisches Gedicht sein. Ich stelle mir die frage welche Aspekte es dazu machen außer der des Sonnenuntergangs. Also woran kann man erkennen das es sich um ein romantisches Gedicht handelt?

Danke im voraus Chloe333

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?