Wie erkenne ich, dass ein Gedicht aus der Romantik stammt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst im Internet gute Epochenüberblicke angucken, bei denen auch die Themen und Konflikte der jeweiligen Epochen stehen. Mit Hilfe dieser Angaben kannst du die Epochen bestimmen.... Bsp. Romantik = Natur, ...

Die Jahreszahl kann dir ein Anzeichen für die Epochen geben,es ist aber kein Beweis dafür! Du musst vorallem auf den Inhalt des Gedichts achten. Motive der Romantik waren vorallem Liebe,Sehnsucht und das damit verbundene Wandern durch die Natur. :)

Guten Morgen, du musst auf die Motive, die im Gedicht genannt werden achten. Es gibt viele Motive, die auf die Romantik hinweisen, wie Liebe, Sehnsucht, Natur ,etc.

Die wichtigsten Merkmale der Romantik:

  • Sehnsucht
  • Psyche
  • Ironie
  • Wander- und Reisemotiv
  • Fabelwesen
  • Nacht / Dämmerung
  • Fernweh
  • Jahreszeiten
  • Verherrlichung des Mittelalters
  • Kritik am Spießertum

Schau auch hier: http://www.frustfrei-lernen.de/deutsch/deutsche-literatur-epochen-romantik.html

LG Jasmin

Da dort viele beschönigte Wörter benutzt worden ist. Alles hat einen tiefen romantischen Auszug. Meistens sind es Gedichte von Männern an Frauen soweit ich es weiß. Was ich vielleicht schön finde ist, dass hier homosexuelle nicht gegeben hat in Gedichten. Soweit es sich um heterosexuelle Liebe handelt bin ich vollkommen bereit sich das Gedicht zu lesen.

Was möchtest Du wissen?