Wie zeichne ich einen Spiegel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du eine "einfache" Version zeichnen willst, lass den Spiegel entweder weiß mit grauer Parallelschraffur, oder (besser) genau andersherum - grau/silber als Grundton nehmen und weiße Spiegelreflexe einzeichnen. Wenn du tatsächliche Spiegelungen einzeichnen willst, zeichne zunächst die entsprechenden Gegenstände/Personen/Wände/... ganz normal ein - als wäre es ein offenes Fenster oder so - und schraffier dann den Spiegel dünn mit einer Parallelschraffur und zeichne dann die Lichtreflexe ein - auf diese Weise zeigst du dann die Oberfläche des Spiegels an ...

wenn du es aufwendig haben möchtest musst du theoretisch alles in den spiegel zeichnen was dem spiegel gegenüber steht.

die meisten zeichnen aber ganz einfach einen grauen hintergund mit quer verlaufenden,weißen lichtreflexen. mach ich auch immer. sieht gut aus und geht schnell!^^

Die gegenüberliegende Wand müsste dann darein gezeichnet werden :)

Was möchtest Du wissen?