wie z.B. Bücher die in einem "Schimmelzimmer" stehen, von Schimmelsporen befreien

3 Antworten

Schimmelflecken kann man so gut wie gar nicht entfernen. Auch nicht von Büchern. Die werden vermutlich auch die nächsten Jahre noch muffig riechen. Zum Glück habt ihr eine Wohnung gefunden. Lüftet also immer schön, auch die Bücher und die anderen Sachen, denn der Geruch wird euch noch lange in der Nase liegen.

1

Es geht mir eigentlich um die Schimmelsporen, wie ich die entferne, sieht man ja nicht, sind aber bestimmt da. Möbel, Kuscheltiere usw. das alles kann man ja gründlich waschen und abdampfen, aber die Bücher, und das sind nicht wenige. Ich habe halt Angst, den Schimmel mit in die neue Wohnung zu nehmen.

0

hab mich sofort schlau gemacht, leider kann ein Ozongenerator keine Schimmelsporen abtöten. Schade

Entweder alles abwaschen oder jemanden suchen, der euch für kurze Zeit einen Ozongenerator ins Zimmer stellt.

1

hab mich sofort erkundigt, leider kann ein Ozongenerator Schimmel Sporen nicht abtöten, Schade. Abwaschen ist richtig, aber die Bücher, was mach ich mit denen.

0

Schimmel(geruch) von alten Büchern entfernen?

Hallo zusammen, neben diversen anderen Schätzen hatte ich einen Umzugskarton voller schöner alter Kinderbücher (dummerweise) in der Garage eingelagert. Nun habe ich festgestellt, dass die Kartons teilweise Stockflecken und sogar Schimmelbefall aufweisen. Die Bücher sehen verstaubt, aber, sofern ich erkennen kann, schimmelfrei aus. Nur - sie riechen extrem danach, und so kann ich sie natürlich den Kindern nicht in die Hände geben.

Habe ich eine Chance, eventuelle Schimmelsporen in den Büchern abzutöten und den Geruch zu entfernen? Oder muss ich die Bücher alle wegschmeißen? Vielleicht gibt's ja irgendeinen Trick, mit Backpulver oder Natron oder ...

Bitte helft mir, ich finde die Vorstellung schrecklich, die Helden meiner Kindheit aufs Altpapier zu werfen :-(

...zur Frage

schimmel in der wohnung, sporen über luft übertragbar

hallo... hatten vor einiger zeit geringfügig schimmel an der decke im schlafzimmer. mieter sagt natürlich wir lüften falsch bla bla ^^ naja schimmel wurde dann von einer firma entfernt. die stelle ist zumindest augenscheinlich immernoch schimmelfrei. da es sich aber ums schlafzimmer handelt, wo viele kleidungsstücke in schränken gelagert werden und natürlich das bett mit wäsche herumsteht ist die frage, ob über luft die schimmelsporen auch in der bettwäsche oder weiteres sein können? zu sehen ist nichts... und wenn ja, werden diese durch waschen vernichtet?

vielen dank für eure hilfe im vorraus

...zur Frage

Kann man Schimmel hinter einer Wand herausfinden?

Kann man herausfinden ob es Schimmel hinter einer Tapette gibt? Bildet sich Schimmel im Anfangsstadium bei Trockenheit zurück? Kann Schimmel im Anfangsstadium Körper und Augen schädigen? Ich habe eine meiner Wände ein paar mal mit einem feuchten Lappen abgewischt, die Frage ist, ob sich dadurch Schimmel bilden konnte? Die wohnung hat ansonsten keinen Schimmel.

...zur Frage

Wohnungsbesichtigung Schimmel frage?

Wir hatten gestern eine Wohnungsbesichtigung und haben Schimmel gefunden.

Es handelt sich um eine Einliegerwohnung.
Meine Frage wäre jetzt, kann man auf dem Bild erkennen um welchen Schimmel es sich handelt?

Der vormieter versicherte den Schimmel noch zu entfernen. Mit einer schimmelfarbe. Geht das so einfach?

Und wird das Thema danach erledigt sein?
Als Grund wurde uns zu wenig lüften gennant, da es sich um den kleinsten Raum der Wohnung handelt. Soweit ich weiß könnte der Grund für Schimmel auch hinter der Wand liegen... richtig?

Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

Bild des Schimmels habe ich angehängt.

...zur Frage

Auszug aus Schimmelwohnung

wir ziehen voraussichtlich am 1.7. aus unserer stark schimmligen Wohnung aus. Schimmel haben alle Nachbarn in unserer Reihe an den selben Wänden. Auch unsere Vormieter. Die haben es uns allerdings verschwiegen, da wir ja ihre Küche abgelöst haben. Ein Gutachter war da, hat Wärmebrücken festgestellt und uns nur aufgeklärt wie man sich bei Schimmel verhalten soll. Keine Eindeutige Begründung, weshalb es Schimmel in dieser Anlage gibt. Wohnen auch erst seit 5,5 Monaten dort.

Nun ist meine Frage wie ich mich verhalten soll.

Eine Frist zur Schimmelbeseitigung wurde vom Mieterbund 2x gesetzt. Es ist nichts passiert. Möchten nun auch bis zum Auszug die Miete mindern. Sind also im Streit mit den Vermietern.

  • Bin ich verpflichtet vor dem Auszug irgendwas zu beseitigen oder streichen?!

  • Muss ich wirklich zur Übergabe mit den Vermietern wieder in Kontakt treten?

  • Was mach ich mit meinen Möbeln etc. bei Auszug... alles abwischen, waschen etc? Ich will die Schimmelsporen keinesfalls in die neue Wohnung mitnehmen...

...zur Frage

Wie gefährlich sind unsichtbare Schimmelsporen?

Hallo zusammen,

ich habe das folgende Anliegen:

Meine Freundin trocknet seit Jahren ihre Wäsche in einem Zimmer, in dem permanent die Fenstertür gekippt war. Dabei war der Rollladen (Material: Plastik) zusätzlich immer herunter gezogen.

Nun hat sie vor Kurzem festgestellt, dass der Rollanden auf der Innenseite nicht unerheblich schwarzen Schimmel angesetzt hat.

Sie macht sich nun sehr grosse Sorgen, dass ihre Wäsche während des Trocknens mit den Schimmelsporen, die vom Rollladen durch die gekippte Fenstertür in die Wohnung gezogen sind, sozusagen „verseucht“ wurde. Der Wäscheständer stand immer direkt an der gekippten Fenstertür.

An der Wäsche selbst sieht man (und riecht man) aber nichts und auch in dem Zimmer selbst befindet sich keine Schimmelquelle.

Zwei Fragen:

1. Ist ihre Sorge berechtigt bzw. bestand hier in irgend einer Weise eine Gefahr durch die (unsichtbaren) Schimmelsporen? Ist es notwendig, die Wäsche nun noch einmal komplett zu waschen oder anderweitig zu behandeln?

2. Wie würdet Ihr / würden Sie den Schimmel an der Rollladen-Innenseite entfernen?

Mittlerweile hat sie ihre Vorgehensweise natürlich geändert.

Ich freue mich über sachkundiges Feedback und bedanke mich vorab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?