wie wird man zum menschlichen wrack?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist sicherlich von Person zu Person sehr unterschiedlich- viele Menschen haben keinen guten Start ins Leben bekommen, durch wenig fürsorgliche Eltern, Probleme in der Schule, Missbrauch, Mobbing etc.- sowas allein kann schon dafür sorgen, dass ein sich "im Aufbau" befindenes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl gestört wird- was weitere soziale Kontakte, schulische Erfolge und dergleichen erschwert und zu Frustration und einer Bestätigung von subjektiv empfundener "Wertlosigkeit" führen kann- nur so als Beispiel.

Dazu kommt natürlich noch eine gewaltige Palette von weiteren Einflüssen, die auch aus "stabilen" Erwachsenen Wracks machen können- Scheitern von Familienkonstellationen (bspw. durch Ehekrisen, Trennung, Sorgerechtsstreit), Suchterkrankungen, aber auch andere "ernste" Einschnitte wie Selbstmord eines Freundes, Kündigung oder Scheitern im Beruf... Das ist wohl sehr individuell- und hängt natürlich auch ein bisschen davon ab, wie man "Wrack" nun genau definiert- manch einer mag auch einfach durch eine unbehandelte psychische Erkrankung mit der Zeit zum "Wrack" werden.

Du hast Recht - was müssen die wohl durchgemacht haben! Es gibt Menschen, die ihr ganzes Leben lang schwer auf die Probe gestellt wurden und immer und immer wieder in Situationen geraten sind, die kaum jemand nachvollziehen kann, der es nicht selbst mitgemacht hat.. Oder traumatische Erlebnis wie Vergewaltung, ständige Erniedrigungen. All das können auch aus einem einst gesunden Menschen, ein menschliches Wrack machen

stress ,arbeitslosigkeit,schlechter schulabschluss,kaputte ehe,enttäuschungen,seelische verletzungen. du wirst von der menschheit enttäuscht und fühlst dich allein und in stich gelassen. dannn dröhnt man sich zu oder trinkt und eigentlich ist ein alles egal. sich umbringen will man nicht aber das sterben nimmt man in kauf

wenn man ein ekelpaket als mann zuhause hat,der faul ist und gewalttätig und herrschsüchtig,fremd geht und die frau nur benutzt,sie beleidigt und was weiss ich nioch alles.

das kann eine frau für ein leben lang zum wrack werden lassen.

bei einem mann eher eine sucht.oder eben burnout durch zuviel arbeit und stress. oder noch schlimmer wenn beides zutrifft.

l.g.

Die haben einfach nur die miesen Seiten des Lebens kennengelernt.

ist eigendlich , zumindest anfänglich -recht einfach- wenn du die wüste " platin " durchkämpft hast , bist du diamant-wrack :)) -lg.

Stress, Drogen, zu viel Geld oder einfach alles zusammen.

Die waren zu lange auf gutefrage.net

Was möchtest Du wissen?