wie wird man franchise-partner von bijou brigitte?

4 Antworten

Das Franchising ist eine sehr gute Sache, wenn man etwas Kapital und Interesse hat, sich selbständig zu machen. Unter http://www.gruenderlexikon.de/ratgeber/allgemeine-infos-zum-thema-franchise?utm_source=gutefrage&utm_medium=Antwort&utm_campaign=ID oder einem anderen Artikel bei uns finden Sie viele Informationen dazu. Viele Systeme sind beispielsweise beim Franchiseverband franchising.de gelistet. Vielleicht finden Sie dort etwas Ähnliches wie einen Brigitte-Shop. Ich finde die Idee toll, denn solche Läden kann man selbst in Großstädten mit der Lupe suchen. Ein bißchen ist hier und da mit eingebunden, aber die große Auswahl hat man erst in so einem Geschäft. Viel Erfolg!

Ina vom Gründerlexikon

Noch ewas :-) Es gibt noch andere Anbieter, hast du da schon einmal nachgeschaut? LG babs

Hallo nad81,

soweit ich weiß, ist Bijou Brigitte in Deutschland ein "geschlossenes System", das nicht mehr aktiv nach Partnern sucht. Aber es gibt ja auch andere Franchise- und/oder Lizenzsysteme, die sich auf Schmuck und Accessoires konzentrieren. Hier findest du ein paar Systeme, die noch nach Partnern suchen: http://www.franchiseportal.de/franchise-kategorien/Mode-Schmuck-Uhren.htm

Viel Erfolg!

danke! hab gleich mal durchgestöbert..... lg

0

Hallo meine Liebe, in welcher Stadt willst du das machen. es gibt so etwas wie Gebietsschutz. Sende dir gerne Infos zu. LG babs

hallo babs, würde das gerne in öhringen (74613) machen. kenne mich auf diesem gebiet absolut nicht aus, totales neuland! habe mich auch noch nicht über andere anbieter erkundigt. ich muß ja bestimmt auch erst mal mit der stadt abklären ob die so ein geschäft überhaupt in der city wollen,oder!? in wie weit kennst du dich da aus? betreibst du selbst franchise??? schon mal danke für deine antworten :-) lg

0
@nad81

Wenn du ein passendes Ladenlokal findest, hat die Stadt gar nichts zu wollen. Du kannst dein Geschäft eröffnen, wenn du alle Formalitäten erledigt hast. (Gewerdeanmeldung...)

Mehr Sorgen würde ich mir um die Fachkenntnis machen. Wenn du keine Ahnung von der Materie hast, solltest du prüfen, ob es wirklich das Richtige für dich ist. Das Unternehmen wird dir vermutlich keine Steine in den Weg legen, wenn sie nicht vertraglich gebunden sind.

Mach dich schlau, bevor du Investitionen tätigst.

0
@Testwinner

also um die fachkenntnisse mache ich mir keine sorgen! ich bin schon seit der ausbildung im einzelhandel tätig und kenne mich mit mode und accesoires aus. ich mache mir auch schon seit langer zeit über die selbstängigkeit gedanken und glaube das franchise eine gute möglichkeit ist, da man eine firma im rücken hat und die ware auf kommision nimmt, wenn ich das jetzt richtig weiß!?

0

Was möchtest Du wissen?