Wie werde ich Pickelnarben los?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zu DarkJet: jenachdem wie tief die Narben sind kann man sie auch loswerden....

Da hat zum Beispiel dein Hautarzt nicht ganz unrecht, da unter der Narbe(welche nicht tief sein sollte als Pickelnarbe) Haut wieder nachwachsen kann, dass geht aber halt nur bei Narben die wirklich nicht tiefer sind. Das heisst nach einiger Zeit kann man dann einfach das tote Narbengewebe mit einem Peeling loswerden... ob das jetz 4 Jahre sein müssen ist zu bezweifeln aber ich würde aber sagen ein Jahr mindestens...

Ich habe das ganz gleiche Problem!!:) bei mir auch nur auf der Stirn und jetzt sind zwar die pickel weg aber narben da... ich habe beim bipa so ein super mittel gefunden..es ist gegen pickel und pickelnarben und das ist so eine bürste mit so einer salzyrsäure die hilft finde ich ganz gut^^<3

ich kann dir zwei bewährte mitteln ins herz legen. das eine ist schwedenbitter, oder schwedenkräuter, da hat die maria treben, viele positiven erfahrungen gesammelt mit narben, das andere ist heilerde, da sind auch viele positiven erfahrungen gemacht worden, auuch von mir selbst, ich hatte mir vor 8 jahren mit einen rundeisen die hand durchbebohrt, ich habe immer heilerde zu hause und bei reisen, " übrigens, es ist das einzigste mittel wo ich verwende,innerlich und äusserlich, da natürlich und ohne nebenwirkung " also die heilerde habe ich gleich auf die hand löcher aufgetragen, solange bis sie geschlossen waren, nach ca. eins-zwei jahren, waren die narben weg.

Hilfe! Akne Narben

Ich hatte mehrere Jahre ziemlich viele Pickel im Gesicht. Erst nur an der Stirn, doch nun sogar im ganzen Gesicht. Pickel bekomme ich jetzt zum Glück nur noch selten aber leider sind überall Narben zurück geblieben. Ungeschminkt würde ich das Haus gar nicht mehr verlassen. Zum Glück habe ich ein Make up, welches relativ gut deckt. Aber ich möchte mich auch ohne Schminke wohl in meiner Haut fühlen. Ich habe auch schon viel versucht, aber die Narben werden einfach nicht besser. Zur Zeit benutze ich das Narbengel von "Contractubex" welches angeblich sehr gut helfen soll. Doch nach bereits drei Monaten Verwendung sehe ich keine Besserung :( Hatte jemand von euch vielleicht selbst das Problem und kann mit irgendwelche guten Tipps geben, was wirklich hilft? ich bin echt ratlos. Danke für Antworten!

...zur Frage

Fruchtsäure Peeling nach absetzen der Pille oder jetzt schon?

Ich habe schon einmal die Pille abgesetzt und habe danach ziemlich viele Pickel bekommen meine Haut Ärztin hat gemeint das käme weil ich die Pille abgesetzt habe. Davon habe ich auch ziemlich viele Aknenarben bekommen die nicht wirklich weggehen und möchte ein Fruchtsäurepeeling machen.

Ich habe aber vor die Pille wieder abzusetzen, weil ich finde sie tut mir nicht gut und befürchte dass ich dann wieder Akne bekomme.

Sollte ich mit dem Fruchtsäurepeeling warten bis ich wieder Akne habe oder sollte ich das jetzt schon machen und die Akne damit vorbeugen ?

...zur Frage

Hohe Stirn (bzw Haaransatz), Pickel & Geheimratsecken

Hallo Zusammen (:

Ich weiß solche Fragen wurden schon oft gestellt aber ich wurde bisher nie schlau aus den Antworten. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also ich bin 14 Jahre alt und habe meiner Meinung nach einen sehr hohen Haaransatzt (eine sehr hohe Stirn), ziemlich große Geheimratsecken und eine nicht so reine Haut. viele haben mir geraten meine hohe Stirn durch einen Pony zu verstecken bzw. zu kaschieren, das hab ich auch getan nur hab ich diesen Pony schon seit 2 Jahren und ich möchte gerne mal was anderes ausprobieren wie zum beispiel den Pony zurückstecken oder einfach mal die Haare natürlich zu lassen. Doch das ist mein Problem ich finde mich ohne Pony ziemlich hässlich da ich narben auf der stirn hab und helle und dunkle tupfen da ich meine Pickel früher immer aufgekratzt habe, auch die Geheimratsecken machen dies nicht besser und ich sehen durch den Pony eher älter aus (das soll auch so bleiben) da ich sehr klein bin (1,51m) sehe ich dur den zurückgesteckten Pony ziemlich jung aus und das möchte ich verhindern. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich was ich gegen die Geheimratsecken ertsmal machen könnte ? Oder gegen den hohen Haaransatz? Die narben und Verfärbung meiner Stirn bekomme ich sowieso nur durch Make Up weg denke ich also ist dieses Thema schon erledigt. Ich hoffe ihr könnt mit dieser Beschreibung meines Problems eine Lösung finden, wenn nicht ist das auch nicht schlimm. Ich danke schon mal im Vorraus (:

...zur Frage

Was kann ich gegen rote Pickelnarben tun?

Hey, ich bin jetzt nicht komplett unzufrieden mit meiner haut aber in letzter Zeit bleiben an meinen backen immer so rote kleine Narben wenn da ein Pickel war.. kennt ihr irgendwelche Hausmittel oder andere Sachen die dagegen helfen?

...zur Frage

Dicke Pickel am Hals

Hallo alle zusammen :)

Ich habe ein echt blödes Problem, das langsam aber sicher an meinem Selbstwertgefühl kratzt. Ich weiß ja, dass man in der Pubertät (-ich bin 16-) sehr anfällig für Pickel ist, aber bei mir ist was echt nicht mehr normal. Und zwar ist die linke Seite -und zwar nur die linke Seite- meines Halses, mit lauter fiesen, roten Pickeln übersäht, die manchmal auch jucken oder weh tun. An der rechten Seite sind nur 2 ziemlich kleine Pickel. Mein Hautbild ist an sich mittlerweile auch gar nicht mehr so schlecht, außer dass ich am Kinn recht viele, ähnliche Pickel habe. Ich habe schon unzählige Reinigungspradukte, Cremes, Salben, Tücher, Masken und Co. ausprobiert, aber nichts hat gegen die Pickel am Hals geholfen!

Das zieht mich mittlerweile echt runter, denn ich habe noch nie jemanden gesehen der das gleiche Problem hat wie ich. Natürlich versuche ich deswegen die Pickel zu überschminken, da man sie gerade im Halsbereich auf der recht hellen und dünnen Haut sehr gut sieht, aber Schminke ist wahrscheinlich noch schlechter da sie nicht komedogen ist und sich so noch mehr Pickel bilden! Es ist ein Teufelskreis und ich fühl mich oft mies wenn ich in den Spiegel schaue, besonders weil andere in meinem Alter sich 1-2 mal am Tag das Gesicht mit Wasser und Seife waschen und eine nahezu perfekte Haut haben und nichts dafür tun müssen.... Morgen haben wir auch noch einen Fototermin von der Schule mit Portraitfotos, und ich will nicht auf meinem Schülerausweis 2 Jahre lang SO aussehen... Zum Dermatologen wollte ich eh demnächst, aber bis ich einen Termin bekomme kann es noch etwas dauern... BITTE HELFT MIR!!! Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

Pickel, Akne endlich verschwunden. Jetzt Pickelnarben und Pickelmale..

Hallo :)

Also, falls diese Frage leicht verzweifelt klingen sollte wundert euch bitte nicht.

Ich habe seit laaaanger Zeit große Probleme mit meiner Haut, oder besser gesagt seit 5 Jahren ziemlich viele Pickel, was sich beim Hautarzt jetzt wohl als pubertätsbedingte Akne herausgestellt hat. (Bin 16) Also hat mir meine Hautärztin ein paar nette Mittelchen verschrieben, die ich jetzt seit etwa 4 Monaten benutze und meine Haut ist soweit bis auf wenige Ausnahmen (meist während der Periode) pickelfrei. Allerdings hat sich daraus folgendes neues Problem ergeben: Pickelnarben und Pickelmale, die sich nur sehr schwer überschminken lassen und mir echt zu schaffen machen.. Sie sind überall und zwar nicht gerade wenige, an den Schläfen, auf der Stirn, am Kinn.. einfach überall. Als ich meine Hautärztin darauf angesprochen habe, meinte sie nur dass diese Pickelmale und Narben verblassen werden und irgendwann kaum bis gar nicht mehr sichtbar sein werden. Als ich nachgefragt habe wie lange das dauert meinte sie nur hab Geduld. Ja danke.. Ich lauf rum wie ein Fliegenpilz und soll Geduld haben.. das kann doch unmöglich eine von einem Arzt ernst gemeinte Antwort sein? Jetzt meine eigentliche Frage: Was kann man dagegen tun? Gibts da irgendwelche Mittelchen? (Peelings -ja auch mit Haferflocken- , Masken und Cremes helfen bei mir irgendwie überhaupt nicht.. Auch Kamillentee oder Zitronensaft bringens nicht wirklich..) Und wie lange dauert es ungefähr bis das alles wieder normal aussieht und meine Haut wieder komplett eine Farbe hat? Wird das überhaupt jemals wieder gut aussehen? Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?