Wie weit sind Sterne voneinander entfernt?

7 Antworten

In der "Umgebung" unserer Sonne, bis zu einer Entfernung von 16 Lichtjahren gibt es etwa 40 Sterne. Davon sind aber nur 3 (Sirius, Procyon und Atair größer und heller als die Sonne. Alpha Centauri ist ungefähr genau so groß und die anderen sind alle erheblich kleiner. Man kann sich die Entfernung der Sterne voneinander ganz gut vorstellen,wenn man den Maßstab verändert. Im Maßstab 1 : 100 Milliarden wäre die Sonne ungefähr so groß wie eine Kirsche und die Erde würde in 1,5 m Abstand als Staubkorn von 0,1 mm um die Kirsche kreisen. Der nächste Stern wäre dann eine Kirsche in gut 400 km Entfernung, Sirius wäre etwas größer(vielleicht so wie ein Apfel) und gut 800 km entfernt. Im Zentrum der Galaxie stehen die Sterne erheblich dichter zusammen.

Warum machst du nicht zu deinen Expertenthemen:Weltall dazu?

0

Das, was man nachts am Himmel sieht, sind teils keine Sterne, sonder Planeten.

Die nächsten Planeten kommen uns mit 50 Millionen Kilometern relativ nahe. Echte Sterne sind mindestens 4 Lichtjahre entfernt, d.h. einige Billionen Kilometer oder ca. 100.000 mal weiter.

also der nächste ist 4 linchtjahre weg. andere können beliebig weit weg sein. und das gilt für alle sterne in unserer galaxie... sie hat einen durchmesser von 100 000 lichjahren und dadrin verteilen sich über 100 milliarden sterne

(ein lichtjahr sind fast 10 billionen kilometer, also ne ganz schöne strecke;)

in 2 D aber in 2 D kann der eine Stern größer sein und weiter weg so kommt es dir vor als wnen er direkt neben ihm wäre. Deine angaben sind zu gering.

die sterne die du siehst müssen gar nicht mehr existieren - google mal lichtjahre

Was möchtest Du wissen?