Wie weit hört man einen Überschallknall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entlang seiner gesamten Flugbahn auf einer Breite von etwa 10 km.

Der Knall kommt einem nur momentan vor, wenn man an einer Stelle steht. Tatsächlich ist aber der "Knall" eine Dauererscheinung, die entlang der gesamten Flugbahn zu hören ist. Der Knall rast praktisch mit der Geschwindigkeit des Flugzeuges über die Erdoberfläche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DiceCon 23.09.2016, 14:21

Bei mir gab es gestern zwei laute Knalle und die Scheiben haben gewackelt. Laut den Medien sollen es 2 Eurofighter in Frankfurt gewesen sein, die die Schallmauer durchbrochen haben, aber Frankfurt ist mehr als 70km Luftlinie von mir entfernt. Das finde ich schon ein wenig merkwürdig

0
Hamburger02 23.09.2016, 15:53
@DiceCon

Die sind ja wohl kaum nur über Frankfurt im Kreis geflogen. Über Großstädten ist Überschallflug normalerweise auch verboten. Bei 2000 km/h legen die in einer Minute 30 km zurück.

0

Kann man nicht genau sagen, da abhängig von 

- der Flugzeugform 

- der Flughöhe 

- dem Zustand der Atmosphäre (Luftdichte (die vor allem > Schalldruck, Lautstärke), Luftfeuchtigkeit, Temperatur), lokalem Wetter (Bodennebel, schönes Wetter, Regen, Wolkenbildung)  

- der Geländeform  

- der Entfernung Beobachter > Flugzeug 

- dem Winkel Beobachter > Flugzeug 

Jede Zahl, ob 3,965 km oder 10,42 km, kann also richtig oder falsch sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?