Wie "wahr" sind Träume?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß, viele haben es nicht erlebt, doch ich schon. Mir wurde gesagt, ich kann keine Kinder bekommen. Ich habe damals Anfang Januar geträumt, dass mein Goldfisch stirbt, der Freund meines Mannes eine Tochter bekommt, mit einer Frau, die ich noch nie vorher gesehen habe und ich Anfang November eine Tochter. Erst starb mein Goldfisch, dann habe ich am Ende Oktober meine Tochter bekommen und Jahre später bekam der Freund meines Mannes eine Tochter mit einer Frau, wie ich sie aus meinem Traum beschrieben habe. Es gibt Sachen, die kann man nicht erklären und es ist mir auch nie wieder passiert. Gott sei Dank habe ich gleich am nächsten Tag meinem Mann von diesem Traum erzählt, so dass ich heute noch einen Zeugen habe. Er wartet jetzt drauf, das ich die Lottozahlen träume;-)

Hi TheElöectroMan23 ich träume oft etwas das dann passiert, aber es sind keine gewichtigen Dinge. Gott sei Dank, aber haben sich Träume über den Tod (naher) Angehörgiger nie erfüllt. lG Korinna

Natürlich, obwohl Neurologen behaupten, dass Träume rein fiktiv wären. In meinen Träumen, spiegeln sich manchmal sogar Situationen, des Vortages ab. Du solltest dich mal mit dem Thema "luzide Träume" beschäftigen. Es dauert eine Weile bis man das erlernt, aber irgendwann klappt das von ganz allein. Ich habe durch diese luziden Träume schon manche Erkenntnis gesammelt und Sachen so betrachtet, wie ich sie im normalen Leben nicht sehen würde.

Ich würde nicht behaupten, dass Träume vom Tod, unbedingt einen Neuanfang darstellen, denn, nach dem Tod ist alles vorbei und das wars dann. Das wäre dann eher etwas wie ein Ende, eines bestimmten Kapitels oder einer Erfahrung in deinem Leben.

Wenn du etwas sinnvolles träumst, passiert es so ähnlich aber gegenteilig in der realen Welt. Beispiel: Du träumst, deine Mutter stirbt, dann ist sie in Wirklichkeit sehr gesund. Verstehst du?

alles ist relativ und alles beesteht aus entwicklungen die berechenbar sind ;)Das gehirn kann es sozusagen vorausberechnen ;) Stichwort :das war doch abzusehen :D

Was möchtest Du wissen?