Wie viele Spieler braucht man mindestens um Poker zu spielen?

4 Antworten

Man braucht mindestens 2 Spieler beim Poker, das nennt man dann Heads-up. Gewöhnlich wird am vollen Tisch mit 9 bis 10 Leuten gespielt (Fullring). Als "shorthanded" bezeichnet man weniger stark besetzte Tische wie 4-6 Teilnehmer. Einer muss natürlich die Karten geben, im Casino macht das der Dealer und online der Computer.

Natürlich ZWEI

Es spricht überhaupt nichts dagegen mit nur 2 Personen vernünftig Poker zu spielen. Die Leute die bisher 3 geschrieben habt, habt ihr nie von Heads-Up Poker gehört? Was denkt ihr was passiert wenn in eine Tournier nur noch 2 Spieler übrig sind.

Dennoch bei Heads-Up kommt eine ganz andere Taktik im Spiel. Es gilt immer in Poker, je weniger Spieler umso lockere (loose) sollte man spielen. Bei Heads-up solltest du fast jedes Blatt spielen (pre Flop) und deine Bet-Strategie gut abwechseln, damit dein gegener nie weiß wo er mit dir steht.

Es stimmt, dass eine größere runde mehr Spaß macht, aber ab und zu eine Runde Heads-up ist auch nicht schlecht, denn damit trainierst du Poker Skills, die unentbehrlich sind um eine Poker Tournier jemals zu gewinnen. Und sei es nur ein 10 Mann Sit & Go.

Fazit: Wie Obst & Gemuse zur gute Ernährung gehört, gehört auch Heads-Up Skills zum guten Poker Player. Eine größere Runde (ab 4 od. 5) macht aber wohl mehr Spaß... auf Dauer :)        

was ist ein tournier

0
@heresi

Ein Pokerturnier (auch manchmal Tournier geschrieben vong engl. Tournament) ist ein Wettbewerb, der dazu dient, den besten Pokerspieler zu ermitteln. Jede fängt mit der gleichen Menge Chips an und spielt so lange er kann (bis er sie alle verloren hat). Irgendwann ist nur ein Spieler übrig der alle Chips gewonnen hat. Er oder sie ist der "Gewinner" sozusagen. Aber der Prize-Pool wird in der Regel verteilt unter ca. den letzen 10-20% Spieler. Je weiter du kommst umso mehr gewinnst du.

0

Was ist "Sit and Go"?

0

Natürlich reichen zwei Personen. Ich finde, dass es so zu fünft oder sechst am meisten Spass macht. Wenn ihr weniger Leute seid, dann seid ihr ständig am Karten mischen. Und bei mehr Leuten wartest Du ewig, bis Du ein gutes Blatt hast. Viel Spass!

Was möchtest Du wissen?