Wie viele Festplatten an USB Hub

3 Antworten

Hallo,

du kannst an jeden der Anschlüsse eine Festplatte hängen wenn du willst. Vorausgesetzt die Festplatten bringen einen eigenen Stromanschluss mit. Mehrere ohne Stromanschluss könnten zum Problem werden.

Es ist aber denkbar das der Datendurchsatz grade bei der Nutzung mehrerer Festplatten gleichzeitig schnell sein Limit erreicht. Es wäre daher empfehlenswert wenn der Port USB 3.0 wäre und an einem entsprechenden Anschluss am Mainboard abgesteckt wird.

Ansonsten würde ich generell empfehlen eher andere USB Geräte an den Port anzuschließen sodass man zumindest die am meisten genutzten Festplatten direkt an das Mainboard anschließen kann.

Viele Grüße

Steven

Das hängt davon ab wie viel Strom die Festplatten benötigen und wie viel Strom der Anschluss liefert. Rein theoretisch könntest du an jeden Port eine Festplatte hängen.

Es wäre 3,5 Platten die an EINEM Netzteil hängen werden. Der Hub hat ebenfalls mit eigenem Strom.

0
@EuerGringo

Das sagt alles nichts über den tatsächlichen Bedarf der Geräte aus. Wenn der Hub selbst versorgt wird und nicht ebenfalls einen kümmerlichen USB-Anschluss zur Versorgung bezieht, sollten aber tatsächlich alle Ports ausreichend bedient werden.

0
@Limearts

es sagt zumindest in so weit etwas darüber auf, dass die Festplatten dank des eigenen Netzteils deutlich weniger Strom vom USB Port ziehen als z.B. die meist ohne Netzteilkommenden 2.5Zoll Festplatten-

0

Wenn der Hub aktiv ist, kannst du eigentlich mehrere dranhängen. Bei passiven siehts anders als. Die machen schon bei 2X 2,5 schlapp. Probier es einfach aus.

Was möchtest Du wissen?