Wie viele 5er bzw. 6er brauche ich um nicht zu einer Abschlussprüfung an einer Realschule in Bayern zugelassen zu werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Klarstellung vorweg: Wenn du nicht zur Prüfung zugelassen wirst, bist du nicht durch die Prüfung gefallen, du hast nur die 10. Klasse nicht geschafft. Du kannst weiterhin lebenslang den mittleren Schulabschluss noch zweimal probieren.

Um sicher nicht zugelassen zu werden, musst du in Nichtprüfungsfächern (außer Musik, Sport) mindestens zweimal die 5 oder einmal die 6 haben und dabei aber keine 4 Dreier in allen Fächern erreichen können. Wenn du also in den 4 Prüfungsfächern jetzt grad auch auf 5 stehst, könntest du mit Zweiern in der Prüfung dort überall auf 3 kommen und dann gäbe es Notenausgleich. Das reicht nicht sicher für den Ausschluss, man wird es aber deinen Eltern raten, dich vor der Prüfung von der Schule abzumelden.

Sicher ist der Ausschluss von der Prüfung nur, wenn du jetzt in den Nichtprüfungsfächern 3 mal die 5 oder eine 5 und eine 6 hast.

Lass dich aber doch bitte in der Schule beraten! 

Wenn du zu wenig Noten und zu viele fehltage hast wirst du auch nicht zu gelassen zumindest bei uns so

Eine in einem Hauptfach die nicht Ausgeglichen werden kann reicht.

Was möchtest Du wissen?